Foto beigestellt

Landgasthof Schäfle

Klassisch/Traditionell
85
Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Die gemütliche Stube und der große Sommergarten sind an sich schon etwas Besonderes. Gastgeber Christoph Fulterer keltert aber auch seine eigenen Weißweine vom Feldkircher Ardetzenberg – wunderbar!

43 /50 Essen
18 /20 Service
16 /20 Wein
8 /10 Ambiente
mittlere Preiskategorie
Hauseigene Parkplätze vorhanden
Hunde nicht erwünscht
Gastgarten/Terrasse
Zahlungsmöglichkeiten
Barrierefrei
e-readiness powered by ŠKODA iV
Übernachtungsmöglichkeit

Eigenbeschreibung

Traditionelle Gastlichkeit auf hohem Niveau

In unserem mehrfach ausgezeichneten Restaurant verwöhnen wir Sie mit Köstlichkeiten aus der gutbürgerlichen, regionalen und internationalen Küche. Saisonale Tagesangebote und Spezialitäten vervollständigen die Auswahl, je nach Jahreszeit. Diatwünsche werden gerne erfüllt.
 
Als Besonderheit erhalten die Gäste täglich frisch gebackenes Brot aus dem Steinofen und selbst gekelterten Wein vom Ardetzenberg.
 
Für die Verwendung von Produkten aus Österreich bzw. aus umliegenden kulinarischen Regionen wurden wir von der AMA Marketing GesmbH ausgezeichnet und zertifiziert.

Spezielle Anlässe
Für Hochzeiten, Familienfeiern, Firmenanlässe etc. bieten wir Ihnen verschiedene Räumlichkeiten. In der rustikalen Gaststube finden 20 Personen Platz, im eleganten Nebenzimmer 25 Personen und im Restaurant bis zu 45 Personen. Für kleine Feiern (bis 10 Personen) im speziellen Rahmen öffnen wir unseren Degustationsraum im Weinkeller.
 
Ein wunderschöner, ruhiger und schattiger Gastgarten befindet sich hinter dem Haus. Darin finden bei schönem Wetter 100 Gäste Platz. Er ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt und zählt zu den schönsten der Region.

Die Lehmwand im vorderen Bereich des Gastgartens wurde von den Lehmbauern Martin Rauch aus Schlins gestaltet.

Wein-News
Tasting
Top 3: Best of oxidative Weine
Falstaff hat die besten Weine einer Kategorie verkostet, die sogar Weine aus dem 18. Jahrhundert...
Von Ulrich Sautter, Peter Moser
Tessin
Tessin: Das Land des Merlot
Vergleicht man die sechs Weinregionen der Schweiz anhand der Grösse der Rebflächen, so belegt das...
Von Benjamin Herzog