© Constantin Fischer

Rind mit Gurke und Steinpilzen

Die ersten Steinpilze der Saison verarbeitet Constantin Fischer zu diesem herrlich frischen Sommer-Gericht.

Constantin Fischer

Für das Rind:

Zutaten (4 Personen)
800 g Nuss vom Rind
Salz
Wilder Majoran
Salz
Erdnussöl

Für die rote Rübe:

Zutaten (4 Personen)
2 rote Rüben
1 EL Aceto Balsamico
5 Tropfen Zedernnussöl
1/2 TL Sanddornöl
1/2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Für die Gurke:

Zutaten (4 Personen)
500 g Eilege-Gurken
Saft einer Zitrone
Salz
Olivenöl

Für den Feta:

Zutaten (4 Personen)
250 g Fetakäse
Tonkabohne
Olivenöl

Zum Servieren:

Zutaten (4 Personen)
2 kleine Steinpilze
6 Walnüsse
  1. Backofen auf 90 °C (Ober- & Unterhitze) einschalten. Das Rindfleisch salzen und mit etwas Erdnussöl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Anschließend in eine Ofenform setzten und mit dem Majoran belegen. Im Backofen bei 90 °C für 3 Stunden garen lassen.
  2. Die Rübe in einem Topf mit Wasser geben, aufkochen lassen und für 45 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. In kaltem Wasser abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, salzen und mit Balsamico Essig, Zedernnussöl, Sanddornöl und Olivenöl für 20 Minuten marinieren. Etwas pfeffern.
  3. Die Gurken mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Salz und Olivenöl marinieren.
  4. Den Fetakäse würfeln und in einer Schüssel mit etwas Abrieb von der Tonkabohne und Olivenöl marinieren.
  5. Zum Servieren die Steinpilze in feine Scheiben schneiden, Walnüsse grob hacken und beides über das Gericht streuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.
Constantin Fischer
Constantin Fischer
Rezepte Blogger
Mehr zum Thema
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz
Rezept
Gefüllte Hähnchenflügel
Ein Geschmackserlebnis, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fingerfertigkeit herausfordert.
Von Redaktion