00_Himmelhoch_1200

© Jura

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit Qualität

Unternehmen sollten bei der Bewirtung in Sachen Kaffee auf namhafte Profi-Geräte vertrauen.

Advertorial


05. Juni 2024

Während wir in Österreich unsere Kaffeehauskultur hochhalten und den Kaffeegenuss regelrecht zelebrieren, verkommt er in Büros, Verkaufsräumen oder bei Events oft zum lästigen Beiwerk. Den Österreicherinnen und Österreichern ist ihr Kaffee lieb und teuer und Unternehmen, die das erkannt haben, punkten bei ihren Gästen mit Qualität und Klasse.

Den Kaffeemoment zelebrieren

Der Kaffeemoment beginnt bereits beim ersten Eindruck, sprich der Präsentation. Eine Thermoskanne mit Filterkaffee zur Selbstbedingung erfüllt ihren Zweck, ist aber nicht der Weisheit letzter Schluss. Kluge Unternehmen setzen auf hochwertige Komplettlösungen, die den erstklassigen Kaffeegenuss mit intelligenter Technologie und modernen Bezahlsystemen verbinden. Ob in Büros, beim Friseur oder in Selbstbedienungszonen – ein hochwertiger Vollautomat verwandelt jeden Raum in eine schicke Kaffeebar.

©Jura

Stil ist eine Frage des guten Geschmacks

Design ist alles, wenn es um den ersten Eindruck geht, aber der Kaffeevollautomat muss auch herausragende Ergebnisse liefern. Die neue W8 von Jura kombiniert zeitloses und elegantes Design mit technischen Raffinessen. Besonders in der Trendfarbe Dark Inox ist die kompakte W8 ein echtes Schmuckstück. Zudem verfügt der kompakte Vollautomat von Jura über den Professional Aroma Grinder der zweiten Generation (P.A.G.2) und die innovative Feinschaum-Technologie für perfekten Milchschaum. Die W8 meistert insgesamt 17 unterschiedliche Kaffeespezialitäten auf Barista-Niveau. Darüber hinaus ist sie einfach zu bedienen. Außerdem hat die W8 ein integriertes Milchsystem-, Spül- und Reinigungsprogramm, einen abschließbaren Bohnenbehälter und Wassertank sowie modifizierbare Programmfunktionen. Selbstverständlich ist auch die Anbindung an verschiedene moderne und bargeldlose Bezahlsysteme möglich.

©Jura

Die Professional-Kaffeevollautomaten von Jura sind bei autorisierten Professional-Partnern erhältlich.

Lesenswert

Martin Wölfl freut sich über den Weltmeistertitel. © Specialty Coffee Association

Martin Wölfl freut sich über den Weltmeistertitel. © Specialty Coffee Association

Kaffee

Weltmeisterkaffee: Österreicher gewinnt den »World Brewers Cup«

»Wildkaffee 2.0«Geschäftsführer Martin Wölfl konnte sich in Chicago gegen 40 Konkurrenten durchsetzen.

© Lavazza

Kaffee

La Reserva de ¡Tierra! Cuba

Advertorial

Lavazza präsentiert seinen nachhaltigen Premium-Kaffee für das Segment »Away from Home«: La Reserva de ¡Tierra! Cuba ist der neueste Blend der Serie nachhaltiger Qualitätsmischungen des italienischen Rösters.

Erik Hofstädter © Tchibo

Erik Hofstädter

© Tchibo

Karriere

Eduscho-Chef Erik Hofstädter wird neuer Tchibo-Boss

Der General Manager der Österreich-Tochter des Kaffeekonzerns folgt auf Werner Weber.

»Bieder & Maier«-CEO Rudi Kobza © Bieder & Maier

Kaffee

Wiener Kaffeemanufaktur »Bieder & Maier« expandiert nach Saudi-Arabien

Die Rösterei von Werber Rudi Kobza hat eine Vereinbarung mit dem saudischen Investitionsministerium unterzeichnet.

Hannes Andexer © J. Hornig

Hannes Andexer

© J. Hornig

Kaffee

Dieser Barista vertritt Österreich bei der Kaffee-Weltmeisterschaft

Hannes Andexer, Master Barista bei J. Hornig, ist »Austrian Coffee in Good Spirits Champion 2023«. In Kopenhagen wird er gegen die Elite der Welt um den begehrten Titel mixen.

Der Pocket Pilot 2.0 ist ein Management- und Bezahlsystem zur Abrechnung einzelner Kaffeeportionen. © Jura

Der Pocket Pilot 2.0 ist ein Management- und Bezahlsystem zur Abrechnung einzelner Kaffeeportionen.

© Jura

Kaffee

Der digitalisierte Kaffee-Genuss: Hightech-Vollautomaten von Jura

Advertorial

Was Genuss und Digitalisierung gemeinsam haben, ist das Streben nach Perfektion. Zusammen schaffen sie perfekte Genussmomente. Denn längst ist Hightech in nahezu allen Bereichen unseres Alltags angekommen. So auch beim Kaffeegenuss.

Meist gelesen

Michael Ilsanker © Philipp Lipiarski

Michael Ilsanker

© Philipp Lipiarski

Kaffee

Wie der »Nespresso N°20« zum »kostbarsten Kaffee der Welt« wurde

Coffee Ambassador Michael Ilsanker gibt einen Einblick, wie die Vision, die »ultimative Tasse Kaffee« zu kreieren, in die Realität umgesetzt wurde.

Die Schaerer Coffee Skye vereint elegant-leichtes Design mit Funktionalität und Flexibilität. © Schaerer

Die Schaerer Coffee Skye vereint elegant-leichtes Design mit Funktionalität und Flexibilität.

© Schaerer

Kaffee

Kaffee-Rezepte: Vegane Schäumchen wie von Zauberhand

Advertorial

Kaffeespezialitäten auf Basis von pflanzlichen Milchalternativen finden immer häufiger ihren Weg auf die Heißgetränkekarte. Doch ob vegan oder klassisch: Wer einen Cappuccino oder Latte Macchiato bestellt, erwartet einen perfekten Schaum mit glänzender Optik und cremiger Konsistenz.

Erstklassiger Kaffeegenuss aus echter Handwerkskunst. © Transgourmet

Erstklassiger Kaffeegenuss aus echter Handwerkskunst.

© Transgourmet

Kaffee

Zeitlose Klasse: 30 Jahre Genuss mit Java Kaffee

Advertorial

Eine exklusiv für die Gastronomie konzipierte Marke feiert Jubiläum – und lässt alle daran teilhaben. Java verzaubert seit nunmehr 30 Jahren mit erstklassigem Kaffeegenuss.

Nicht nur optisch ein Hit: Ein Espresso-Shot macht den Heidelbeersmoothie zur Attraktion! © J. Hornig

Nicht nur optisch ein Hit: Ein Espresso-Shot macht den Heidelbeersmoothie zur Attraktion!

© J. Hornig

Kaffee

Boba What? Das sind die Kaffee-Trends 2023!

Echt jetzt: der klassische Eiskaffee – am besten noch mit Schlagobers drauf – ist doch schon lange nicht mehr der Hit auf der Sommer-Karte. Wenn schon, dann doch bitte zumindest in der Cold Brew-Variante. Ein Trend-Quickie.

Der neue Vollautomat von Jura bietet nicht nur zahlreiche Kaffespezialitäten auf Knopfdruck, sondern auch bargeldlose Bezahlmöglichkeiten. © Jura

Der neue Jura-Vollautomat bietet nicht nur Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck, sondern auch bargeldlose Bezahlmöglichkeiten.

© Jura

Kaffee

Mit der Giga W10 erhält Präzision einen Namen

Advertorial

In eleganten, repräsentativen Arbeits-, Freizeit- und Lounge-Umgebungen zählen Innovation, Leistung und Design. Drei Anforderungen, die der neue Premium-Vollautomat von Jura perfekt erfüllt.

Das hochauflösende Touchscreen-Farbdisplay lockt mit modernen, verständlichen Grafiken und erzeugt damit eine intuitive Benutzeroberfläche. © Jura

Das Touchscreen-Farbdisplay lockt mit verständlichen Grafiken und erzeugt damit eine intuitive Benutzeroberfläche.

© Jura

Kaffee

Jura: Kaffeegenuss auf höchstem Niveau

Advertorial

Als professioneller Hightech-Vollautomat überzeugt die Giga X3 von Jura sowohl im schicken Tagungssaal als auch beim gemütlichen Frühstücksbuffet. Dabei bietet sie zahlreiche innovative Funktionen und kluge Lösungen.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!