Unternehmer Josef Puchas © Jean Van Luelik Photographer

Unternehmer von Kukmirn – Destillerie Puchas, Josef Puchas

© Jean Van Luelik Photographer

Puchas: »Besonders stolz sind wir auf unseren Thermal-Gin, der erste Europas.«

Gemeinsam mit der Therme Bad Loipersdorf experimentierte Josef Puchas von Kukmirn – Destillerie Puchas so lange, bis man das Thermalwasser mit dem richtigen Grundprodukt vermählen konnte.

von redaktion
07. August 2022

PROFI: Erzählen Sie uns bitte von Ihrem Großprojekt im Südburgenland.
Josef Puchas: In Kukmirn, der größten Obstbaugemeinde Österreichs, entsteht eine Oase des Genusses, gepaart mit Erlebnissen und maximaler Ruhe sowie Erholung: von der (Schau)Brennerei, den Genussheurigen inklusive größtem südburgenländischen Regionalmarkt, über Chalets bis zum Wellnesshotel.

Was ist das Geheimnis Ihres Erfolges?
Ich habe einmal alles verloren. Diese Niederlage hat mich zu dem gemacht, der ich heute bin. Aus den Niederlagen in meinem Leben sind meine größten Erfolge hervorgegangen. Das Geheimnis des Erfolges hat sehr viel mit dem Willen, der Begeisterungsfähigkeit, der Hartnäckigkeit, dem Mut und dem Kampfgeist zu tun. Der Rest ist ein bisschen Glück. Die Mischung aus diesen Komponenten macht das aus, was ich heute habe: Erfolg! Immer ein Quäntchen mehr tun, als notwendig ist. Keine Angst zu haben, Fehler zu machen. Wir brauchen Macher in unserem Land. Man muss sich überwinden, das gehört dazu. Vor allem, wenn der Erfolg aus einer Niederlage, einer gescheiterten Existenz, entsteht.

Was sind die Aushängeschilder Ihrer Brennerei?
Wir haben in den letzten Jahren ein Sortiment von mehr als 80 unterschiedlichen Köstlichkeiten wie Edelbrände, Liköre, Gin, Vodka, Rum und Whiskey entwickelt. Wir sind stolz auf den berühmten Golden Delicious-Apfelbrand, den burgenlandtypischen Uhudlerbrand oder etwa unsere Gin-Kreationen, die wir als Lohnbrennerei auch für viele Unternehmen individuell brennen. Besonders stolz sind wir auf unseren Thermal-Gin, der erste Europas. Gemeinsam mit der Therme Bad Loipersdorf haben wir so lange experimentiert, bis wir das Thermalwasser mit dem richtigen Grundprodukt vermählen konnten.

Wohin geht der Trend?
Die Marktverhältnisse haben sich verändert. So werden zurzeit weniger Edelbrände nachgefragt, dafür ist die Nachfrage nach Whiskey und Gin enorm gestiegen. Wichtig für unsere Kunden aus der Hotellerie und Gastronomie in Deutschland und Österreich ist die Gratis-Lieferung und Zustellung.

Sie sind sehr mutig, ein so großes Projekt in Zeiten der Pandemie auf die Beine zu stellen: Wie blicken Sie in die Zukunft?
Ich blicke sehr optimistisch in die Zukunft. Die, die auch in Krisenzeiten investieren, sind dann, wenn wieder alles läuft, ganz vorne mit dabei. Außergewöhnliche Menschen treffen außergewöhnliche Entscheidungen. Außergewöhnliche Entscheidungen führen zu außergewöhnlichen Erfolgen.

Erschienen in

Falstaff Profi Magazin

Nr. 02/2022

Zum Magazin

Lesenswert

Anne Schüller, Foto beigestellt

Anne Schüller, Foto beigestellt

Interview

»Eine Vielzahl österreichischer Hoteliers ist bei Nachhaltigkeit, Transformation und Innovation weit vorn mit dabei«

Zukunft meistern: Wie Pioniere und Übermorgengestalter die Branche vorantreiben und warum die menschliche Komponente trotz Technologisierung entscheidend bleibt, verrät die Managementdenkerin und Autorin Anne M. Schüller im exklusiven PROFI-Interview.

Itshe Petz und Io Tondolo © Thomas Galli-Magerl

Itshe Petz und Io Tondolo © Thomas Galli-Magerl

Interview

»Die ganze ›Absteige zur bärtigen Therese‹ ist ein queerer Raum«

Im steirischen Trahütten hat mit der »Absteige zur bärtigen Therese« vergangene Woche Österreichs erstes dezidiert queeres Hotel aufgesperrt. PROFI hat sich mit den Betreibern Itshe Petz und Io Tondolo zum Interview getroffen.

Roland Grain © Ardgowan Distillerie

Roland Grain © Ardgowan Distillerie

Whisky

»Wir wollen den besten und umweltfreundlichsten Whisky erschaffen«

»Potstill«-Chef Roland Grain ist drauf und dran, sich den Traum einer eigenen Distellerie in Schottland zu erfüllen, die auch noch die erste CO2-negative Brennerei der Welt werden soll.

Günther Praher © wernerharrer.com

Günther Praher © wernerharrer.com

Interview

»KI-basierte Lösungen werden das Marketing und den Vertrieb im Tourismussektor tiefgreifend verändern«

»Incert eTourismus«-CEO Günther Praher verrät im Gespräch mit PROFI, wie er die »Art und Weise des digitalen Schenkens, Erlebens und Belohnens« in Hotellerie und Gastro »revolutionieren« will, welche Digitalisierungstrends es im Tourismussektor gibt und warum KI in der Branche noch unterschätzt wird.

Christian Bär © Alpenhof Murnau

Christian Bär © Alpenhof Murnau

Interview

Christian Bär: »Wir werden wohl wieder kleinere Brote backen müssen«

Der Hotelier und Bezirksvorsitzende für Oberbayern des DeHoGa Bayern über Greenwashing, regionale Verwurzelung sowie die Herausforderungen, die das Jahr 2024 mit sich bringt.

Valentin Haas, Foto beigestellt

Valentin Haas, Foto beigestellt

Interview

»Gen Z«: Generation mit hohen Ansprüchen

Psychologe Valentin Haas verrät, wie die »Gen Z« die Unternehmenskulutur in der Hotellerie und Gastronomie verändert und wie Unternehmen die junge Generation wirklich für sich gewinnen können.

Meist gelesen

Larissa Andres © Jola

Larissa Andres © Jola

Female

Larissa Andres: »Die Rolle der Frau wird in der Gastronomie immer noch oft unterschätzt«

Die Geschäftsführerin des »Jola« im Interview über Female Leadership, den Einfluss von Social Media auf die Karriere und wie sie mit Küchenchef Jonathan Wittenbrink als Einheit funktioniert.

Tim Schächter, Foto beigestellt

Tim Schächter, Foto beigestellt

Interview

Tim Schächter: »Unsere asiatisch inspirierten Burger sind kein Fast Food im herkömmlichen Sinne«

Anlässlich der baldigen Eröffnung des ersten österreichischen »Shiso Burger«-Standorts in Wien hat sich PROFI mit dem Geschäftsführer der Filiale, Tim Schächter, zum Interview getroffen.

Michael Duscher © www.pov.at

Michael Duscher

© www.pov.at

Niederösterreich

»Wir wollen vom Ausflugs- zum Haupturlaubsziel werden«

Im PROFI-Interview gibt der Geschäftsführer der »Niederösterreich Werbung«, Michael Duscher, Auskunft über Veränderungen im Tourismussektor und zukünftige Trends in der Branche.

Jochen Pinsker © Circana

Jochen Pinsker

© Circana

Interview

Gastronomie im Wandel: »Trading Down« als Herausforderung und Chance

Gastronomie-Experte Jochen Pinsker erklärt im PROFI-Interview, wie »Trading Down« die Branche beeinflusst und wie sich Betriebe erfolgreich anpassen können.

Angelika Abel-Hofmann

Female

»Ich kümmere mich um unsere Mitarbeiter:innen, damit diese ihre Arbeit gut verrichten können.«

Advertorial

HR-Managerin Angelika Abel-Hofmann erzählt im Gespräch mit PROFI, wie sie neue Mitarbeiter:innen für das »Hotel Goldener Hirsch« rekrutiert, wie sie als Managerin mit Konflikten und Herausforderungen umgeht und warum vor allem das Thema Work-Life-Balance für sie wichtig ist.

Alexander Pilsl, Eva Maria Pürmayer und Christian Grünbart © Top Hotels Mühlviertel GesbR

Alexander Pilsl, Eva Maria Pürmayer und Christian Grünbart

© Top Hotels Mühlviertel GesbR

Interview

Schmieden der Zukunft im Hotelgewerbe: Passionierte Gastgeber:innen im Interview

Alexander Pilsl, Eva-Maria Pürmayer und Christian Grünbart von den »Top.Hotels Mühlviertel« verraten im Gespräch mit PROFI, wie sie einzigartige Urlaubserlebnisse schaffen, innovative Strategien erarbeiten und mit einer starken Ausbildungsphilosophie punkten.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!