Mit interessanten Winefacts, einmaligen Sommelier-Insights und viel Humor wollen die »Grape Dudes«-Protagonisten der Weinwelt verbinden.

Mit interessanten Winefacts, einmaligen Sommelier-Insights und viel Humor wollen die »Grape Dudes«-Protagonisten der Weinwelt verbinden.
Foto beigestellt

»Grape Dudes«: Get wine social

Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

Falstaff Profi hat gemeinsam mit der Österreichischen Sommerlierunion zur Vorstellung einer spannenden Initiative aufgerufen, die »Grape Dudes« haben sich gemeldet und die Chance ergattert: In der neuen Rubrik »Spot on« können Insider ihre brennenden Ideen und innovativen Projekte vorstellen, welche die Wein-Community bewegen und inspirieren. Denn die Branche hat viel zu sagen – so auch beim Projekt der fünf Tiroler Sommeliers, die hinter den »Grape Dudes« stehen: Rosa Besler, Magdalena Rieser, Felix Carli, Markus Winkler und Tobias Schneider. Ihr Ziel ist es, die junge Sommelier-Szene greifbar zu machen und in den sozialen Medien erfolgreich zu präsentieren.

»Nur wer sichtbar ist, wird auch wahrgenommen«, sagt Felix Carli, Diplom Sommelier und aktuell bei Getränke Wagner in Laakirchen beschäftigt. »Unser Grundsatz, #get wine social, soll ein Aufruf für alle Sommeliers sein, aktiv auf Plattformen ihr Handwerk und die Leidenschaft zum Wein auszuleben.« Die »Grape Dudes« können sich bereits nach dem ersten Jahr ihres Bestehens über rund 4.000 Abonnenten auf Instagram und knapp 500 auf Facebook freuen. Tendenz weiter steigend. »Gemeinsam sind wir stark – wir sind stolz auf unsere starke Wein-Community, in der wir uns täglich über Winefacts, Sommelier-Insights und Bottlestories austauschen können«, setzt Carli fort. »Das Spotlight gebührt hier ganz klar den Sommeliers, die auf unserer Seite portraitiert und der Community präsentiert werden.«

»Ganz nach dem Motto ›Get wine social‹ setzen wir alles daran, unsere Leidenschaft Wein nicht nur analog, sondern auch digital auf verschiedenen Plattformen zu leben.«
Rosa Besler, Weinakademikerin

Und da Social Media, hierbei vor allem Instagram mit dem Winzer Real-Talk-Format und den Online-Tastings, das Spezialgebiet der »Grape Dudes« ist, unterstützen sie auch Weingüter und Sommeliers beim Aufbau einer nachhaltigen Community. »Ein fresher und aktiver Social-Media Auftritt ist mittlerweile ein Must-Have für die eigene Sichtbarkeit «, betont der Tiroler Sommelier.

Rosa Besler ist Weinakademikerin mit WSET Diplom Level 4 im familieneigenen Hotel Almrausch in Berwang.
Foto beigestellt
Rosa Besler ist Weinakademikerin mit WSET Diplom Level 4 im familieneigenen Hotel Almrausch in Berwang.

Dem Wein lauschen

Neben dem Webseitenauftritt und den Social Media-Kanälen liegt ein weiterer Fokus auf dem Podcast, der von Rosa Besler und Felix Carli betreut wird. »Weil Wein oft alles andere als simpel ist, und betreutes Trinken sowieso viel mehr Spaß macht, gibt es hier im ›Grape Dudes‹-Podcast Weinfacts von uns«, sagt die Weinakademikerin, die derzeit im familieneigenen Hotel Almrausch in Berwang tätig ist. Online besprochen und analysiert werden dabei aktuelle, aber auch Grundsatzfragen rund um das Thema Wein: Mythen über Korken, Aspekte der Glaskultur, Essen und Wein, modern vs. traditionell in der Weinwelt, Umgang mit Restflaschen oder auch das blinde Erkennen von Wein.

»Hier gibt‘s lockeren und leichtverdaulichen Talk über aktuelle und polarisierende Wein-Themen auf unterhaltsame Weise«, fasst Besler den Inhalt zusammen. Monatlich werden neue Folgen auf dem Podcast präsentiert, 18 rund zwanzigminütige Episoden sind bislang erschienen. Und die Motivation der »Grape Dudes« ist nach wie vor groß, weshalb sie einen Appell an Weininteressierte und Branchen-Insider richten: »Sei auch du auf unserem Weg zur größten deutschsprachigen Wein-Community dabei!«

grapedudes.at

Alexandra Embacher
Alexandra Embacher
Autor
Mehr entdecken
Mehr zum Thema
Advertorial
Blaufränkisch und mehr
Inmitten der idyllischen Landschaft von Horitschon bietet Eichenwald Weine eine vielfältige...