© Tabasco

Avocado Hummus mit eingelegter Zwiebel

Perfekt als Snack oder zur Jause – Rezept von Joey O’Hare.

Für das Avocado Hummus:

Zutaten (6 Personen)
2 TL TABASCO® Green Sauce
1 große, reife Avocado
1 Dose Kocherbsen (400g)
1 Zitrone
30 g frischen Koriander
6 TL Olivenöl
2 TL Tahina
1/2 Knoblauchzehe
Salz

Für die eingelegte rote Zwiebel:

Zutaten (6 Personen)
1 TL TABASCO® Sauce
100 ml Rotweinessig
100 g Honig oder Agavendicksaft
250 ml Wasser
1 rote Zwiebel

Als Beilage zum Dippen:

Zutaten (6 Personen)
Karotten
Radieschen
Spargel
Maistortillas etc.
1 Handvoll gerösteten Sesam zum Garnieren
  • Für die eingelegte Zwiebel die TABASCO® Sauce, den Essig, den Honig/Agavendicksaft und Wasser in einer kleinen Pfanne erhitzen bis sich der Honig aufgelöst hat. Zwiebel klein schneiden, in einer Schüssel mit der Flüssigkeit übergießen und abkühlen lassen. Die eingelegte Zwiebel hält sich so bis zu 2 Wochen im Kühlschrank.
  • Für das Avocado Hummus alle Zutaten in einer Küchenmaschine zerkleinern und vermischen.
  • Eingelegte Zwiebeln auf dem Hummus anrichten, mit dem gerösteten Sesam bestreuen und mit der Dip-Beilage servieren.
Mehr zum Thema