Kürbissuppe mit eingelegten Heidel- und Erdbeeren, Kürbiskernöl sowie eingelegten Kürbisblättern

Kürbissuppe mit eingelegten Heidel- und Erdbeeren, Kürbiskernöl sowie eingelegten Kürbisblättern
© Joerg Lehmann

Kürbissuppe mit eingelegten Heidel- & Erdbeeren

Herbstliche Verführung in Schalenform: Tauchen Sie ein in die samtige Welt der Kürbissuppe. Ein Rezept, das Wärme, Geschmack und die Fülle des Herbstes in einem Löffel vereint.

Johann Schmuck

Zubereitungszeit: 00:50

Zutaten für die Kürbissuppe

Zutaten (4 Personen)
3 Stück weiße Zwiebel
1 Stück Hokkaidokürbis
etwas neutrales Öl
1 l Wasser
100 ml Sake
2 Stück Lorbeerblätter
4 Stück Wacholderbeeren
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Muskatnuss
100 ml Sahne
etwas Salz

Zutaten für den Einlegefond

Zutaten (4 Personen)
500 ml Wasser
250 g Zucker
250 ml 7% Essig

Zutaten für die eingelegten grünen Erdbeeren

Zutaten (4 Personen)
100 g grüne Erdbeeren
300 g Einlegefond

Zutaten für die eingelegten Heidelbeeren

Zutaten (4 Personen)
100 g Heidelbeeren
300 g Einlegefond

Zutaten für die eingelegten Kürbisblätter

Zutaten (4 Personen)
1 Stück Butternusskürbis
350 g Einlegefond

Zutaten für die Kürbis-Safran-Creme

Zutaten (4 Personen)
200 g Hokkaidokürbis
1 Stück weiße Zwiebel
3 Fäden Safran
100 ml Orangensaft
1 Msp. Cayennepfeffer
etwas Salz

Zutaten für die gefüllten Kürbistascherl

Zutaten (4 Personen)
50 g Eingelegte Kürbisblätter
50 g Kürbis-Safran-Creme

Zutaten für das Kernöl Pesto

Zutaten (4 Personen)
100 g Kürbiskerne
100 ml Kürbiskernöl
1 Prise Salz

Zubereitung der Kürbissuppe

  • Den Hokkaidokürbis halbieren und das Innere mit einem Löffel herauskratzen.
  • Die Kerne und das innere Fruchtfleisch des Kürbisses im Wasser mit Lorbeerblättern und Wacholderbeeren auskochen.
  • Den Kürbis und die Zwiebeln würfeln und in eine ofenfeste Form zugedeckt bei 180°C Umluft 30 Minuten dünsten.
  • Danach den Kürbis und die Zwiebeln in einen Topf geben, mit etwas neutralem Öl anbraten und mit Sake ablöschen. Das Kürbiswasser zu dem gewürfelten Kürbis hineinsieben und für 30 Minuten köcheln lassen.
  • Danach alles zusammen mixen und mit Cayennepfeffer, Muskatnuss, Sahne und Salz abschmecken.

Zubereitung des Einlegefonds

  • Alle Zutaten gemeinsam in einer kleinen Kasserolle aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Zubereitung der eingelegten grünen Erdbeeren

  • Die grünen Erdbeeren gut waschen, vierteln und in ein steriles Rexglas geben.
  • Einlegefond aufkochen und über die Erdbeeren gießen. Das Glas fest verschließen und 2 Wochen im Kühlen ziehen lassen.

Zubereitung der eingelegten Heidelbeeren

  • Heidelbeeren gut waschen und in ein steriles Rexglas geben.
  • Einlegefond aufkochen und über die Heidelbeeren gießen. Das Glas fest verschließen und für 2 Wochen im Kühlen ziehen lassen.

Zubereitung der eingelegten Kürbisblätter

  • Den Butternusskürbis schälen und mit einer Schneidmaschine in 1 mm dicke Blätter aufschneiden. Mit einem runden Ausstecher (10 mm Durchmesser) die Blätter ausstechen und in ein steriles Rexglas geben.
  • Einlegefond aufkochen und über die Kürbisblätter gießen. Das Glas gut verschließen und 2 Wochen im Kühlen ziehen lassen.

Zubereitung der Kürbis-Safran-Creme

  • Den Kürbis und die Zwiebeln würfeln und mit etwas neutralem Öl bei 180°C Umluft in einer ofenfesten Form zugedeckt für 45 Minuten dünsten.
  • Den Orangensaft kurz aufkochen lassen, Safranfäden hinzugeben und vom Herd stellen. Wenn die Kürbiswürfel weich sind, zusammen mit dem Orangensaft, Cayennepfeffer und einer Prise Salz zu einer standfesten, glatten Masse mixen.

Zubereitung der gefüllten Kürbistascherl

  • Die Kürbisblätter vorsichtig aus dem Rexglas holen und auf einem sauberen Küchentuch auflegen. Mittig mit einem guten Klecks Safran-Creme füllen und in die gewünschte Form falten.

Zubereitung des Kernöl Pestos

  • Alle Zutaten zusammenmixen.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Erschienen in
Steiermark Special 2023

Zum Magazin

Johann Schmuck
Mehr zum Thema
Paris Spritz
Ein stilvoller Drink, der den Charme der französischen Hauptstadt in Ihr Glas bringt.
Von Lillet
Sloe White Peach
Der erfrischende Drink vereint die süße Note von weißem Pfirsich mit dem herben Geschmack von...
Von Monkey 47
Bandora mechoui
Rauchig auf erfrischende Art – so schmeckt diese fantastische Salsa aus Syrien – ideal zu Hendl...
Von Redaktion
Grünkohlchips
Chips müssen nicht immer fettig und ungesund sein.
Von Parvin Razavi