2017 Barbaresco Pajorè DOCG

Rizzi

Shutterstock_Brian A Jackson
94
Punkte
Tasting 2020

Verkostungsnotizen

94
Tasting vom 22.10.2020: Othmar Kiem, Simon Staffler

Glänzendes, mitteldichtes Granatrot. Eröffnet mit Noten nach Safran und Granatapfel, dann reife Kirsche und etwas Erdbeere. Zeigt am Gaumen viel präsentes Tannin, für diesen Jahrgang erstaunlich rund und geschliffen, süße Frucht, langer Nachhall, salzig.

Mehr zum Tasting »Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020«
Kategorie: Rotwein
Rebsorte: Nebbiolo
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14.5%
Weingut: Rizzi
Preis: 20 - 50 €
Region
Piemont, Italien
Das Piemont im Nordwesten Italiens ist eine der reizvollsten Weinbaulandschaften nicht nur des Landes. Die mitunter schroff wirkenden steilen Hügel mit ihren...
Mehr über die Region
Shuttertock_StevanZZ
Rizzi

12050 Treiso (CN)
Italien
+39 173 34181
cantinarizzi@cantinarizzi.it www.cantinarizzi.com

Mehr über das Weingut
Wein-News
Advertorial
Farbenfroh wie das Leben
Die Familie Lergenmüller kombiniert auf einzigartige Weise das Pfälzer Terroir mit zeitgemäßen...