Moncucchetto

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Alleine des Anwesens wegen sollte man dieses Weingut einmal besuchen. Der ansprechende Bau wurde nämlich von keinem Geringeren als Star-Architekt Mario Botta entworfen. Ganz nach dem Motto: Gute Weine brauchen auch ein entsprechendes Zuhause. Verantwortlich für die Weine des Hauses, die auf 6,5 Hektar Rebfläche entstehen, zeichnet Önologin Cristina Monico. Mit viel Fingerspitzengefühl bringt sie authentische Tessiner Gewächse in die Flasche, die sich allesamt durchweg sehen lassen können – egal, ob assembliert oder reinsortig.

Verkostungsmöglichkeit vorhanden
Ab-Hof-Verkauf
Produktions/Anbauweise: Konventionell
Anbaufläche (in Hektar): 6.5
Kellermeister: Cristina Monico
Spirituosen aus eigener Erzeugung
Wein-News