Symbolbild

Symbolbild
Shutterstock

Brotsterz

Rezepttipp zur Resteverwertung von Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, bekannt aus TV und Radio.

Zutaten
250 g altbackenes Brot
1 Zwiebel
200 g gewürfelter Speck oder Schinken
Reste aus dem Gemüsefach (z.B. Paprika, Zucchini, Kürbis)
3 Eier
Salz
Pfeffer
Petersilie
  • Speck, Zwiebel und Gemüse würfelig schneiden und in Fett knusprig braten - beiseite geben.
  • Brot in Fett knusprig rösten und mit dem Gemüsespeck vermengen.
  • Die Eier verquirlen, über das Brot gießen und stocken lassen.
  • Hat man noch Käsereste, kann man diese darüber reiben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Petersilie vollenden.
Mehr zum Thema
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz
Rezept
Gefüllte Hähnchenflügel
Ein Geschmackserlebnis, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fingerfertigkeit herausfordert.
Von Redaktion