00_hgc_1200

Dr. Peter Trost und Josef Hackl verliehen im Namen der WK Tirol die Ehrenurkunde ©DieFotografen

30 Jahre »hgc GROUP«: Eine Reise voller Partnerschaft und Unterstützung

Innehalten und voller Freude die Meilensteine des beruflichen Werdegangs betrachten. Als Gründer und Herz der »hgc GROUP« hat Hermann Semlitsch genau aus diesem Grund zu einem besonderen Abend vergangenen Dezember eingeladen – zum Jubiläum der »hgc GROUP« in der Arlberg Hospiz Alm.

Advertorial


25. April 2024

Der Anlass war einzigartig und wird allen Gästen noch lange in Erinnerung bleiben. Es war ein Abend voller Dankbarkeit und Reflexion über die Reise, welche die »hgc GROUP« gemeinsam mit den Partnern, Wegbegleitern und Freunden zurückgelegt hat. Es wurde gelacht, sich bei köstlicher Kulinarik ausgetauscht, in Erinnerungen geschwelgt und bis spät abends zu Livemusik getanzt. Ein emotionales Erinnerungsvideo, welches die unvergesslichen Momente des Abends eingefangen hat, ist unter hgc.at/danke verfügbar.

Gemeinsam mit Moderator Manolito Licha hat Hermann Semlitsch 30 Jahre »hgc GROUP« Revue passieren lassen und sich dabei an die schönen Momente, die Herausforderungen, die stolzen Errungenschaften und die ein oder andere Geschichte zurückerinnert.

Moderator Manolito Licha und Hermann Semlitsch führten durch den Abend ©DieFotografen

»Für die Zukunft wünsche ich mir ein harmonisches Zusammensein und weiterhin ein gemeinsames Miteinander mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern.« – Hermann Semlitsch

In diesen drei Jahrzehnten wurden nicht nur die Dienstleistungen und Angebote der »hgc GROUP« kontinuierlich verbessert, sondern auch starke und vertrauensvolle Beziehungen aufgebaut. Der Erfolg wurde nicht allein durch das Engagement erreicht, sondern dank der wertvollen Partnerschaften und den tatkräftigen Einsatz der Mitarbeiter, die hinter der Unternehmensgruppe stehen. Ohne die anhaltende Unterstützung und das Vertrauen wären 30 Jahre »hgc GROUP« nicht möglich gewesen. Es war die gemeinsame Reise, die antrieb und inspirierte, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen.

Gruppenfoto: 30 Jahre »hgc« ©DieFotografen

Gemeinsam Potentiale erkennen und Chancen wahrnehmen. Als Dankeschön für 30 Jahre Vertrauen unterstützt Sie die »hgc GROUP«, Ihr Unternehmen zu analysieren und somit noch mehr Erfolg zu sichern. QR-Code scannen und in nur zwei Minuten zur kostenlosen Analyse Ihrer Mitarbeiterverwaltung.

Lesenswert

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Event

Gastro-Legende Bernd Schlacher in die »Austrian Event Hall of Fame 2024« aufgenommen

Bei der 8. Auflage der glanzvollen Gala wurden Mittwochabend im Wiener »Palais Ferstel« neben dem Szene-Gastronom auch Ex-»Forum Alpbach«-Präsident Franz Fischler, Ex-Ski-Ass Werner Grissmann und Pianist Rudolf Buchbinder für ihre Verdienste für die heimische Veranstaltungswirtschaft ausgezeichnet.

William Drew, Director of Content für »The World's 50 Best Restaurants«, Foto beigestellt

William Drew, Director of Content für »The World's 50 Best Restaurants«, Foto beigestellt

Interview

Wie die »50 Best Restaurants« die Welt der Gastronomie revolutionieren und Spitzenköche hervorbringen

Mit ihrer weltweiten Auszeichnung feiern die »50 Best Restaurants« nicht nur exzellente Gastronomie, sondern auch die Essenz von Gastfreundschaft und Nachhaltigkeit. Über die Geheimnisse der erfolgreichen Restaurants, warum Social Media eine Rolle spielt, und exklusive Einblicke von William Drew, dem Director of Content für »The World’s 50 Best Restaurants«.

Tourismus-Obmann Markus Grießler (2. v. li.), Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (2. v. re.) und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (Mi.) mit zwei der Kolleg:innen der MA48. © WKW/Max Slovenick

Tourismus-Obmann Markus Grießler (2. v. li.), Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (2. v. re.) und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (Mi.) mit zwei der Kolleg:innen der MA48.

© WKW/Max Slovenick

Tourismus

Müllabfuhr gewinnt den »Wiener Tourismuspreis 2023«

Sauberkeit der Stadt wichtig für touristisches Ranking und die MA48 sorgt für saubere Straßen und Plätze in Wien.

Die »Naturhotel Forsthofgut«-Chefs Christoph und Christina Schmuck © Patrick Langwallner

Die »Naturhotel Forsthofgut«-Chefs Christoph und Christina Schmuck

© Patrick Langwallner

Employer Branding

Das »Naturhotel Forsthofgut« schafft einen eigenen Campus für seine Mitarbeitenden

Der »Team Forsthofgut Campus« versteht sich als Wertschätzung der Gastgeberfamilie Schmuck für die Mitarbeiter:innen – mit dem Ziel, das Wohlbefinden des gesamten Teams langfristig zu fördern und eine inspirierende Umgebung zu schaffen.

Maximilian Steiner hat den Wettbewerb für sich entschieden. © SUA/Christine Miess

Maximilian Steiner hat den Wettbewerb für sich entschieden.

© SUA/Christine Miess

Wettbewerb

Maximilian Steiner ist bester Sommelier Österreichs

Maximilian Steiner, ein Tiroler Hotelier, hat sich beim renommierten Wettbewerb »Bester Sommelier Österreichs« gegen Stefan Klettner und Markus Winkler durchgesetzt.

Das Gasthaus Haberl & Fink’s Delikatessen erreichte Platz 1 in der Kategorie »Restaurant/Wirtshaus/Heuriger/Buschenschank«. © Bernhard Bergmann Color Grading Lifestyle

Das Gasthaus Haberl & Fink’s Delikatessen erreichte im vergangenen Jahr Platz 1 in der Kategorie »Restaurant/Wirtshaus/Heuriger/Buschenschank«.

© Bernhard Bergmann Color Grading Lifestyle

Arbeitgeber-Check

Die besten Arbeitgeber aus Hotellerie, Gastro und Tourismus werden wieder ausgezeichnet

Brancheninsider haben abgestimmt: Am 30. Oktober werden die Gewinner:innen in Graz gekürt.

Meist gelesen

Viktoria Stranzinger ist erneut ausgezeichnet. © FotoloungeBlende8

Viktoria Stranzinger ist erneut ausgezeichnet.

© FotoloungeBlende8

Auszeichnung

»Köchin der Köche«: Viktoria Stranzinger erhält höchste Auszeichnung des VKÖ

Es ist keine Unbekannte, die in diesem Jahr mit der größten nationalen Ehrung des Verbands der Köche Österreichs ausgezeichnet wurde: Viktoria Stranzinger. Damit ist die Chefin der oberösterreichischen Cook up Kitchen erst die zweite weibliche Titelträgerin.

Arbeiten Sie in einem Top-Betrieb? Dann stimmen Sie für diesen ab! © Cottonbro studio / Pexels

Arbeiten Sie in einem Top-Betrieb? Dann stimmen Sie für diesen ab!

© Cottonbro studio / Pexels

Arbeitgeber-Check

Hier zählt Ihre Stimme als Mitarbeiter:in: Wer ist Ihrer Meinung nach ein exzellenter Betrieb?

Voten Sie beim PROFI Arbeitgeber-Check bis zum 30. September 2023 für den Betrieb, den Sie als Arbeitgeber des Jahres sehen wollen und gewinnen Sie eines von drei hochwertigen Global Messern. Die besten der Abstimmung kürt Falstaff PROFI bei einem glamourösen Event zu den Sieger:innen.

4-Tage-Woche, Dienstwohnungen oder Benefits sprechen für den Arbeitgeber.

Herrscht gute Stimmung in Ihrem Betrieb? Dann melden Sie sich jetzt an!

© Shutterstock

Arbeitgeber-Check

Falstaff PROFI Arbeitgeber-Check: Werden Sie unter die besten Arbeitgeber:innen der Branche gewählt!

Hier zählt die Stimme Ihrer Mitarbeiter:innen: Melden Sie sich beim PROFI Arbeitgeber-Check an und motivieren Sie Ihr Team, für Sie bis zum 30. September 2023 abzustimmen. Die besten im Votum kürt Falstaff PROFI bei einem glamourösen Event zu den Arbeitgeber:innen des Jahres.

Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl und Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker. © Neumayr / C. Leopold

Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl und Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker.

© Neumayr / C. Leopold

Bier

Stiegl räumt mit 13 Medaillen bei den »World Beer Awards« ab

Die Salzburger Stieglbrauerei reiht sich mit ihren Bieren 2023 bei den »World Beer Awards« unter den besten der Welt ein. Bei der jährlich in London stattfindenden Verkostung werden Bierspezialitäten von einer unabhängigen Expertenjury mit mehr als 200 Juror:innen aus Europa, den USA und Asien verkostet, beurteilt und gekürt.

Die Siegerweine der »Wöschmeisterschaft 2023«. © Wöschmeisterschaft

Die Siegerweine der »Wöschmeisterschaft 2023«.

© Wöschmeisterschaft

Welschriesling

Vorhang auf für die Welschrieslinge: Das sind die Siegerweine der »Wöschmeisterschaft 2023«

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde dem Welschriesling die große Bühne gegeben, die er verdient. Eine Jury aus Master Sommeliers, Sommeliers, Weinjournalisten und Weinhändlern kürte die Weingüter Winkler-Hermaden, Matthias Schnabl, Gross, Kodolitsch, Pfeifer Daniel und Vinařství Volařík zu den Siegern.

Christine Stock, Gastgeberin im Stock Resort, freut sich über die hochrangige Klassifizierung. © Maria Kirchner

Christine Stock, Gastgeberin im Stock Resort, freut sich über die hochrangige Klassifizierung.

© Maria Kirchner

Hotel

Stock: »Ohne unser Team wären Auszeichnungen gar nicht möglich.«

Das Stock Resort freut sich über die Auszeichnung als 5-Sterne-Superior-Hotel. Was dieser Titel für das Resort bedeutet, verrät Christine Stock im Interview.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!