Viktoria Stranzinger ist erneut ausgezeichnet. © FotoloungeBlende8

Viktoria Stranzinger ist erneut ausgezeichnet.

© FotoloungeBlende8

»Köchin der Köche«: Viktoria Stranzinger erhält höchste Auszeichnung des VKÖ

Es ist keine Unbekannte, die in diesem Jahr mit der größten nationalen Ehrung des Verbands der Köche Österreichs ausgezeichnet wurde: Viktoria Stranzinger. Damit ist die Chefin der oberösterreichischen Cook up Kitchen erst die zweite weibliche Titelträgerin.

von Alexandra Embacher
11. Oktober 2023

Für Viktoria Stranzinger geht es weiter steil bergauf: Erst im April wurde sie in mehr als 120 Jahren Geschichte der Köche*innen – vormals Köche – Oberösterreichs zur ersten Obfrau der Sektion gewählt, nun ehrt sie der Verband der Köche Österreichs (VKÖ) mit der höchsten Auszeichnung des Verbandes für verdienstvolle Köch:innen. Seit 1993 wird der »Koch der Köche« vergeben, Stranzinger wird nach Pâtissière und Konditorweltmeisterin Eveline Wild aus dem Wilden Eder die zweite weibliche Titelträgerin in 30 Jahren. Ganz zur Freude der Cook up Kitchen-Inhaberin: »Ich bin unheimlich stolz, eine der höchsten Auszeichnungen zu haben, die man sich nur wünschen kann.« Gerechnet habe sie mit der Anerkennung nicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Viktoria Stranzinger (@viktoria_stranzinger)

Verdienste um die Kochkunst Österreichs

Grund für die Wahl des VKÖ waren neben der hervorragenden Leistungen der 39-jährigen Küchenmeisterin auch ihre besonderen Verdienste um die Nachwuchsförderung und den Berufsstand der Köch:innen. In ihrer Kochschule in Aurolzmünster bringt sie Schulklassen, Kindern, Lehrlingen und Erwachsenen das Kochen und die moderne Küche näher. Einem breiteren Publikum wurde Stranzinger zudem durch ihren Sieg bei der Puls 4-Kochshow »Kochgiganten« bekannt. Die Auszeichnung gilt darüber hinaus als Würdigung ihrer Verdienste um die Kochkunst Österreichs.

Zukunftspläne

Ganz ihrem Naturell nach, setzt sich Stranzinger aber nun nicht zur Ruhe. Ganz im Gegenteil: Nachdem die Kochschule rasch zu einem Catering-Unternehmen angewachsen war, wird im Mai 2024 eine eigene Eventlocation in Utzenaich (Bezirk Ried im Innkreis) öffnen. Zuvor geht es für die »Köchin der Köche« aber noch zur Forschungsstation Neumayer III in die Antarktis. Von Mitte Oktober bis Mitte März wird sie auch dort den Gaumen der Besatzungsmitglieder kulinarisch verwöhnen.

Lesenswert

Gerhard Stübe und Renate Androsch-Holzer © Thomas Grundschober/Austrian Convention Bureau/convention-photography.at

Gerhard Stübe und Renate Androsch-Holzer © Thomas Grundschober/Austrian Convention Bureau/convention-photography.at

Karriere

»Austrian Convention Bureau«: Renate Androsch-Holzer ist die neue Präsidentin

Gerhard Stübe gibt nach fünf Jahren sein Amt ab. Erstmals führt eine Frau den Dachverband der Kongress- und Tagungsbranche

Die Vertreter:innen der Restaurants, die mit 2 Sternen ausgezeichnet wurden. © Fleystars

Die Vertreter:innen der Restaurants, die mit 2 Sternen ausgezeichnet wurden. © Fleystars

Auszeichnung

Sternenregen in Dubai

Die neue Ausgabe des »Michelin Guide Dubai« zeigt, wie sich das kulinarische Angebot im Wüstenstaat zunehmend diversifiziert und verbessert.

Die »Soulsisters« Jessica Leitner-Reitzer und Jennifer Franic-Reitzer © Soulsisters' Hotel

Die »Soulsisters« Jessica Leitner-Reitzer und Jennifer Franic-Reitzer © Soulsisters' Hotel

Interview

»Durch das Rebranding sind viele Stammgäste weggefallen«

Warum das Konzept des Kapruner »Soulsisters’ Hotel« dennoch ein Erfolg ist, wieso sie den elterlichen Betrieb komplett umgekrempelt haben und wie sie traditionellen alpinen Charme mit kosmopolitischer Eleganz vereinen, verraten die beiden Schwestern Jessica Leitner-Reitzer und Jennifer Franic-Reitzer im PROFI-Interview.

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Event

Gastro-Legende Bernd Schlacher in die »Austrian Event Hall of Fame 2024« aufgenommen

Bei der 8. Auflage der glanzvollen Gala wurden Mittwochabend im Wiener »Palais Ferstel« neben dem Szene-Gastronom auch Ex-»Forum Alpbach«-Präsident Franz Fischler, Ex-Ski-Ass Werner Grissmann und Pianist Rudolf Buchbinder für ihre Verdienste für die heimische Veranstaltungswirtschaft ausgezeichnet.

Eva Fricke © Anja Jahn

Eva Fricke © Anja Jahn

Weinbau

Weinanbau nachhaltig und neu gedacht: Eva Fricke präsentiert ihr Vitiforst-Projekt

Auf den historischen Weinbergsparzellen des legendären Weinguts »Schloss Eltz« will die hessische Winzerin neue Maßstäbe für die Zukunft des Weinanbaus setzen.

Barbara Muckermann © Kempinski Hotels

Barbara Muckermann © Kempinski Hotels

Karriere

»Kempinski« ernennt Barbara Muckermann zur neuen CEO

Die gebürtige Deutsche ist die erste Frau an der Spitze der Luxushotelgruppe in deren 127-jährigen Unternehmensgeschichte.

Meist gelesen

Josef Moosbrugger, Karl Feichtinger, Eveline Doll, Manfred Kröswang, Sigrid Kitzinger, Norbert Marcher und Rudolf Großfurtner © Silvia Zeilinger

Josef Moosbrugger, Karl Feichtinger, Eveline Doll, Manfred Kröswang, Sigrid Kitzinger, Norbert Marcher und Rudolf Großfurtner © Silvia Zeilinger

Handel

Revolution in der Gastronomie: »Kröswang« feiert 50 Jahre mit Rekordumsatz und regionaler Fleisch-Offensive

Das bahnbrechende Konzept »Zeit für Fleisch. Aus Österreich.« des Großhändlers sorgt für Furore in der Gastronomiebranche.

Anna-Sophie Schweiger © Zellner

Anna-Sophie Schweiger © Zellner

Interview

Anna-Sophie Schweiger: »Wettbewerbe erfordern viel Mut und bringen uns dazu, Herausragendes zu leisten«

In dieser Serie blickt PROFI auf die Karrierewege der »Falstaff Young Talents Cup«-Champions. Dieses Mal verrät Anna-Sophie Schweiger – die erste Gewinnerin des YTC in der Kategorie »Gastgeber« 2015 – wie sie neue Wege im HR beschreitet.

Viktoria Stranzinger © FotoloungeBlende8

Viktoria Stranzinger © Fotolounge Blende8

Oberösterreich

Cook up kitchen: »Kochgigantin« Viktoria Stranzinger eröffnet Eventlocation

Für die Spitzenköchin ist es nach den zwei Kochschulen am »Seyringer Gut« in Aurolzmünster und am »Grubauergut« in Ried in der Riedmark bereits der dritte Unternehmensstandort in Oberösterreich.

Dr. Peter Trost und Josef Hackl verliehen im Namen der WK Tirol die Ehrenurkunde ©DieFotografen

Auszeichnung

30 Jahre »hgc GROUP«: Eine Reise voller Partnerschaft und Unterstützung

Advertorial

Innehalten und voller Freude die Meilensteine des beruflichen Werdegangs betrachten. Als Gründer und Herz der »hgc GROUP« hat Hermann Semlitsch genau aus diesem Grund zu einem besonderen Abend vergangenen Dezember eingeladen – zum Jubiläum der »hgc GROUP« in der Arlberg Hospiz Alm.

Nora Feist © Saskia Uppenkamp

Nora Feist © Saskia Uppenkamp

Female

5 Fragen, die Ihr Female-Employer-Branding auf den Punkt bringen: Die Schlüssel für eine inklusive Arbeitskultur

Um die Geschlechtergleichstellung zu fördern und eine vielfältige Arbeitsumgebung zu schaffen, ist eine authentische Female-Employer-Branding-Strategie entscheidend. Nora Feist erklärt, wie Unternehmen durch gezieltes Storytelling weibliche Talente ansprechen können.

Karin Stöttinger © Antje Wolm

Karin Stöttinger © Antje Wolm

Female

Karin Stöttinger: »Viele Frauen in der Gastro-Branche haben keine Mitarbeiter:innenprobleme«

Die Gründerin von »Female Chefs« spricht im Interview über Rolle der Plattform bei der Förderung von Frauen in der Gastronomie und zieht ein erstes Resümee, welche Ziele nach der Kick-off-Veranstaltung im Herbst schon erreicht werden konnten.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!