© Atelier Karasinski

Aperitivo-Hotspot legt am Wiener Rathausplatz an

Bei den Wiener Filmfestwochen stehen spritzige Aperol-Drinks in der Bar »Riva Aperol« zur Verkostung bereit.

Gute Nachrichten für Cineasten und Aperitivo-Fans: Von Anfang Juli bis September wird es am Rathausplatz bei den Wiener Filmfestfochen die Möglichkeit geben, spritzige Drinks an der »Riva Aperol Bar« zu genießen. In diesem Jahr steht alles unter maritimen Motto: Mit Blick auf das Burgtheater reihen sich die Bars in Form kleiner Schiffchen, die Sommer- und Meeresfeeling versprühen, aneinander.

Die ganze Woche wird unter der Anleitung von Bartender Christian Ebert eine großzügige Auswahl an Cocktails zubereitet: Campari Orange, Campari Milano oder der prickelnde Aperol Veneziano mit Prosecco stehen ebenso wie die Cocktail-Klassiker Averna Sour oder Negroni auf der Karte. Dazu werden kostenlos kleine Snacks gereicht.

Der Brunnen im vorderen Bereich der Bar sorgt für Abkühlung.
© Atelier Karasinski
Der Brunnen im vorderen Bereich der Bar sorgt für Abkühlung.

Der Sandstrand inklusive Brunnen lädt ein, an heißen Tagen die Füße im kühlen Wasser baumeln zu lassen. DJane Colette sorgt jeden Donnerstag für musikalische Untermalung.

INFO

Wiener Filmfestwochen
30. Juni bis 3. September 2017
Die Bar ist von Montag bis Sonntag geöffnet.
Hier geht's zum Filmprogramm
www.filmfestival-rathausplatz.at

Mehr entdecken
Campari Tocco Rosso
Campari Tocco Rosso
Auch am Campari ist der Holunder-Hype nicht spurlos vorübergegangen. Das Ergebnis: Campari Tocco...
Mehr zum Thema