© Markus Patac

Exklusives Pop-Up-Dinner: Kulinarische Extravaganz im »OKRA Izakaya«

Wolfgang Krivanec entwickelt kontinuierlich neue Verkostungs- und Pairing-Angebote und initiierte die »SAKE WEEK VIENNA« als vielseitiges Genussevent für Sake-Kenner und -Einsteiger.

Das »OKRA Izakaya« mit Schwerpunkt auf japanischer Küche und einer breiten Palette an Sake-Spezialitäten öffnet seine Türen für eine Reihe exklusiver Pop-Up-Dinner und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, den Ort für individuelle Veranstaltungen zu mieten.

Wir möchten Events neu denken und unseren Gästen etwas wirklich Besonderes bieten. Das OKRA ist nicht nur ein Ort für erstklassige kulinarische Erlebnisse, sondern auch eine einladende Location für außergewöhnliche Feierlichkeiten mit Freunden, Familie oder Kollegen.
Wolfgang Krivanec, Inhaber des Lokals

Für diejenigen, die nach einer entspannten und asiatischen Atmosphäre à la Sake-Laden für private Feiern suchen, bietet das »OKRA Izakaya« eine erstklassige Location für lässige Geburtstagsfeiern, Jubiläen oder andere besondere Anlässe. Von köstlichen japanischen Tapas bis hin zu erlesenen Sake-Kreationen wird jede Feier zu einem Fest für die Sinne.

Des Weiteren werden Teambuilding-Events und Kochkurse angeboten, die nicht nur die kulinarischen Fähigkeiten der Teilnehmer verbessern, sondern auch die Zusammenarbeit stärken.

Ein besonderes Highlight ist die persönliche Führung von Wolfgang Krivanec durch den Abend, bei der er die Feinheiten des japanischen Kultgetränks Sake sowie die hohe Kunst der Sushi-Herstellung präsentiert.


NICHTS MEHR VERPASSEN!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema