Unikat der Sonderklasse: Das GranCabrio Folgore Tignanello.

Unikat der Sonderklasse: Das GranCabrio Folgore Tignanello.
Foto beigestellt

Marchesi Antinori: Ein Maserati für den Tignanello

Rotwein
Automobil
Luxus
Charity

Ein Gigant in der Autorherstellung würdigt einer Institution der Weinwelt. Was im ersten Moment wie eine unwahrscheinliche Aneinanderreihung von Superlativen klingt, wurde in Italien kürzlich zur Realität. Zum 50. Geburtstag des Tignanello, eines Meilensteins der italienischen Weinproduktion, hat Maserati eine Sonderversion des vollelektrischen GranCabrio Folgore entwickelt. Das Luxusfahrzeug mit dem klingenden Namen GranCabrio Folgore Tignanello wird am 14. Juli beim Festival Napa Valley versteigert.

Wenn zwei Meister aufeinandertreffen, darf man Großartiges erwarten – so wie im Fall der Zusammenarbeit von Maserati mit Marchesi Antinori. Im Rahmen des Individualisierungsprogramms Maserati Fuoriserie kreierte der Autohersteller aus Modena ein Unikat, das den Namen eines besonderen Weins trägt. Und nicht nur das: Auch die Gestaltung orientiert sich an der Realität im Weinberg, die für Verwurzelung und die Bindung an das Land und das Terroir steht. Farben, Nuancen und Materialien wurden sorgfältig ausgewählt, um dem Tignanello anlässlich seines 50. Geburtstags in aller Form zu würdigen.

Die ad hoc erschaffene Farbe des Lacks trägt den klingenden Namen »Terra di Tignanello« und ist ein von der Erde des Weinbergs inspiriertes Kastanienbraun, befeuert von einem kupfrigen Bordeauxrot, das an die typischen Tignanello-Barriques erinnert. Das Wageninnere hingegen ist voller Details, die als Anspielung auf die Geschichte, die Entstehung und die Produktion des Weins zu verstehen sind – vom Verbundmaterial aus Vegea, einem veganen Leder aus Trester, über dunkles Wurzelholz mit Lasergravur bis hin zu den Stickereien, in denen der Dreizack von Maserati mit der Sonne als Symbol für den Tignanello kombiniert wird.

Sowohl Klaus Buss, Head of Design bei Maserati, als auch Piero Antinori zeigen sich in einer ersten Stellungnahme erfreut über die Zusammenarbeit und das Ergebnis. Am 14. Juli wird das GranCabrio Folgore Tignanello, Maseratis erstes vollelektrisches Cabrio im Luxus-Segment, im Napa Valley bei einem der wichtigsten Benefizevents für Kunst und Bildung in Amerika versteigert.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Doris Ebner
Autor
Mehr zum Thema
Advertorial
Sommerliche Vorfreude
Der Sommer lockt zu geselligen Treffen im Freien mit Familie und Freunden – die perfekte...
Advertorial
Blaufränkisch und mehr
Inmitten der idyllischen Landschaft von Horitschon bietet Eichenwald Weine eine vielfältige...