Eigentümer und Winzer Gerhard Pimpel.

Eigentümer und Winzer Gerhard Pimpel.
© www.ludwig-rusch.com

Pimpel: »Die Herkunft der Weine wird noch bedeutender.«

Weniger ist mehr – so Gerhard Pimpels Motto im Weingarten und vor allem auch im Keller. Er spricht zudem über seinen Weinbau, die Philosophie des Weinguts und Branchen-Trends.

Profi: Worauf legen Sie beim Weinbau besonderen Wert?
Gerhard Pimpel:
Carnuntum ist ein kleines, aber sehr spannendes Weinbaugebiet. Speziell in Göttlesbrunn befinden sich hervorragende Lagen für Weißweine und die Burgundersorten Chardonnay DAC und Weißburgunder DAC. Unsere Weißweine stammen aus den kühleren Lagen, aus den heißen Schotterböden entstehen unsere kräftigen Rotweine.

Was ist die Philosophie Ihres Weinguts?
Unsere Philosophie besteht darin, dass wir im Einklang mit der Natur arbeiten. Wir setzen die notwendigen Maßnahmen zur Kultivierung der Reben sehr gezielt und schonend ein. Im Weingarten und vor allem auch im Keller lautet unser Motto: weniger ist mehr.

Aus welchen Gründen lieben Sie Ihre Arbeit?
Die Arbeit in und mit der Natur ist natürlich mit keinem anderen Beruf zu vergleichen. Jeder Jahrgang stellt uns vor neue Aufgaben, die zu meistern sind. Wenn das Ergebnis erfolgreich in die Flaschen gebracht wurde, erfüllt das den Winzer mit Freude. Nicht zuletzt ist der Kontakt mit den Kunden eine tägliche Bereicherung für unser Arbeitsleben.

Der Winzer bei der Lese.
© www.ludwig-rusch.com
Der Winzer bei der Lese.

Was zeichnet für Sie einen guten Wein aus?
Ein guter Wein sollte beim Genuss Vergnügen bereiten. Manche Weine sind etwas fordernder für den Weintrinker, doch das oberste Credo ist, dass der Wein Vorfreude auf einen zweiten Schluck macht.

Sind im Moment Trends in der Branche zu vermerken?
Die Herkunft der Weine wird, aus meiner Sicht, in den nächsten Jahren noch bedeutender. In der Vergangenheit war das Sortiment in den Weingütern sehr breit gestreut, von fruchtigen Weißweinen bis hin zu kräftigen Rotweinen war alles im Angebot. In Zukunft konzentrieren sich die Weingüter auf ihre Stärken und vinifizieren Weine, die das Terroir widerspiegeln.

Was sind die Aushängeschilder Ihres Weinguts?
In Göttlesbrunn gedeihen wie eingangs erwähnt sowohl spannende Weißweine sowie ausdruckstarke Rotweine. Daher haben wir mit dem Chardonnay Rosenberg DAC einen eleganten Vertreter im Weißweinbereich.

Im Rotweinbereich sind wir für dichte, kräftige Weine bekannt. Unsere roten Weine weisen eine sehr kräftige Tanninstruktur auf, welche ihnen ein gutes Reifepotenzial verleiht. Der bekannteste ist der Merlot mit dem Namen »Optime«.

Foto beigestellt

Fakten über das Weingut Pimpel

  • Fläche Weingärten:
    12 Hektar
     
  • Sorten:
    Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Syrah und Merlot

gerhardpimpel.at

Alexandra Gorsche
Alexandra Gorsche
Herausgeberin Profi
Mehr entdecken
Mehr zum Thema