Kick-Off für die Falstaff Genuss-Skitage in Zell am See-Kaprun.

Kick-Off für die Falstaff Genuss-Skitage in Zell am See-Kaprun.
© Falstaff Verlags GmbH/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Ski, Schlemmen, und Spitzenweine: Die Falstaff Genuss-Skitage in Zell am See-Kaprun gehen in die nächste Runde

Gaumenfreuden treffen an zwei Wochenenden im März 2024 auf Pistenabenteuer. Angesagt haben sich Spitzenköch:innen wie Alexander Kumptner, Florian Zillner und Johanna Maier sowie Topwinzer:innen wie Silvia Heinrich und Pia Strehn.

Vom exklusiven Dinner über BBQ am Berg, Live-Cooking, Rosé-Schaumwein-Flight im höchsten Restaurant Salzburgs, Ski und Brunch bei Sonnenaufgang auf unverspurter Piste bis zu neu kreierten Hüttenschmankerln. An gleich zwei Wochenenden im März laden Falstaff und Zell am See-Kaprun ein, die Welt der Kulinarik zu erleben.

Das Auftaktwochenende verspricht eine Symbiose aus Skivergnügen und genussreichen Highlights, angeführt von renommierten Köchen und Winzern. Zur Einstimmung auf das Wochenende laden AreitAlm und AreitLounge und die renommierte Köchin Johanna Maier am Donnerstag, 7. März 2024 zu einem exklusiven Degustationsmenü, inklusive abgestimmter Weinbegleitung, ein. Beim Ski, Wine & Taste können Skibegeisterte das ganze Wochenende in ausgewählten Hütten die Neuinterpretation klassischer Gerichte von Hütten- und Spitzenköchen genießen. Die Gerichte werden von erlesenen Weinen begleitet.

Am Freitag, dem 8. März 2024 erwartet die Gäste beim Ski & Brunch Deluxe ein exklusiver Brunch in der »Schmiedhof Alm«. Bekannte Winzer heißen die Besucher willkommen und begleiten den Gourmet-Brunch mit passenden Weinempfehlungen und erstklassigen kulinarischen Angeboten. Am Abend können sich Genussliebhaber beim Treffpunkt Genuss mit Alexander Kumptner im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See auf ein Live-Cooking mit dem bekannten TV-Koch freuen. Den Rahmen bildet ein Food-Market mit regionalen Schmankerln von Produzenten und Winzern. Ebenso in den Pinzgau kommen wird daher Silvia Heinrich, die soeben bei der Falstaff Rotweingala mit dem »Blaufränkisch Cupido l’amour au tournant 2019«  den Gesamtsieg der Falstaff Reserve Trophy 2023 und den Kategoriesieg »Reserve Trophy Blaufränkisch« holte.

Am 9. März bietet das Winzer-Speeddating im Restaurant »Kraftwerk« ein weiteres Highlight: bei einem 6-Gang Menü wird nach jedem Gang der Tisch zu einem anderen Winzer gewechselt. Am Samstag, den 10. März 2024 wird die »Franzl«-Terrasse zum Schauplatz des Ski & Gourmet BBQs, wo Grillweltmeister Adi Bittermann persönlich für die Gäste grillt. Die Winzer vor Ort begleiten das BBQ mit Weinverkostungen. Zum Abschluss lädt das neue »Sonnkogel« Restaurant am Sonntag, den 10. März 2024 zum Ski & Gourmet Kräuterbrunch mit dem 4-Hauben-Koch Vitus Winkler ein.

Alpiner Pflichttermin

Auch am Kitzsteinhorn wird kulinarischer Genuss schon immer großgeschrieben. »Die bekannte Veranstaltungsreihe Hochgenuss auf 3.029 Metern Seehöhe wird im Rahmen der Genuss-Skitage fortgesetzt und bietet mit Theresia Palmetzhofer und Pia Strehn Genüsse auf allerhöchstem Niveau. Für alle Weinliebhaber ist das Kitzsteinhorn auch am Samstag ein Pflichttermin, bei dem die edelsten Tropfen, die Österreichs Topwinzer zu bieten haben, verkostet werden können«, kündigte Thomas Maierhofer, Vorstandsdirektor der Gletscherbahnen Kaprun AG, im Gespräch mit Julia Emma Weninger, Chefredakteurin Falstaff Online, bei der Kick-Off Pressekonferenz im Everybody’s Darling von Alexander Kumptner in Wien an.

Den Auftakt in das zweite Wochenende der Falstaff Genuss-Skitage macht am Donnerstag, den 14. März 2024, Viktoria Fahringer auf der Burg Kaprun. Unter dem Motto »Ladies‘ Taste« verwöhnen am Freitag, den 15. März 2024, gleich zweiherausragende Damen der österreichischen Spitzengastronomie im Gipfel Restaurant auf 3.029 Metern. Den Titel Österreichs Miss Rosé trägt stolz Pia Strehn, die mit ihrem »Elefant im Porzellanaden« den ersten Platz bei der Falstaff Rosé Trophy erreichte.Bei den Falstaff Genuss-Skitagen entführen die beiden  die Gäste beim »Hochgenuss« auf eine einzigartige kulinarische Reise.

Beim »Wine Flight & Tapas Delight« wird der Samstag, 16. März 2024 erneut ein besonderer Tag für alle Weinliebhaber. Insgesamt laden vier Stationen zur Verkostung der edelsten Tropfen der österreichischen Topwinzer ein. Feinste regionale Tapas begleiten die Geschmacksreise an den Stationen.

»Die Falstaff Genuss-Skitage bringen das Who-is-who der Kulinarik Szene in die Region und bieten den Gästen ein exklusives Genussprogramm der Sonderklasse. Natürlich ist das Event auch ein hervorragendes Mittel zur Saisonverlängerung, die beiden Märzwochenenden erhalten somit nochmal einen richtigen Push, ein Top-Event eignet sich dazu natürlich perfekt. Alles in allem sind die Genuss Skitage eine wahrhaft perfekte Bereicherung für unsere Region, um eines unserer Fokusthemen, die Kulinarik, weiter zu stärken«, so Manuel Resch, Geschäftsführer Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH, abschließend.

Tickets zu den Events können exklusiv online gekauft werden. Alle Veranstaltungen haben eine sehr limitierte Teilnehmeranzahl. Weitere Informationen und das  Programm im Detail unter: www.genuss-skitage.at


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema
Advertorial
Genuss hoch oben
Egal ob Skifahren, Kulinarik oder Wellness: In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein erlebt man...