© Leo Suhm

(K)ein Vesper

Bartenderin Julia Schär aus der »Blaupause« in Basel kreierte diesen Drink im Rahmen des »Black Forest Bar Cup 2024«. Darin vereint sie Apfelbrand, Brottrunk und infusionierten Apfelwein zu einem inspirierenden Ganzjahresdrink.

Julia Schär

Zutaten (1 Personen)
2 cl Apfelbrand Rubinette
1 cl Birnel Birnensaftkonzentrat
2 cl Brottrunk
Fill up Apfelwein trüb, alkoholfrei, infusioniert mit Schwarzwälder Schinken und karbonisiert
  • Alle Zutaten ins Glas geben und den Drink auf Eis bauen.
  • mit getrocknetem Schwarzwälder Schinken garnieren.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Tipp:

Für den infusionierten Apfelwein: Schwarzwälder Schinken für 6 - 8 Stunden in den Apfelwein legen und kalt stellen. Danach das hart gewordene Fett abfiltern und den Schinken entfernen. Den infusionierten Apfelwein im Sodasyphon karbonisieren.


 

Julia Schär
Julia Schär
Mehr zum Thema
Rezeptsammlung
Top 10 Rezepte mit Topfen
Von süß bis herzhaft: Falstaff präsentiert zehn Rezepte mit dem vielseitigen Milchprodukt Topfen.
Von Julia Heger
Rezept
Tomaten-Sorbet
Wenn es gegen Sommerende reichlich köstliche Tomaten gibt, ist dieses Sorbet der Hit. Man kann es...
Von Gennaro Contaldo
Schnitzel Holstein.
Rezept
Schnitzel Holstein
Rezept für ein Kalbsschnitzel mit Spiegelei, Sardellen und Kapern von Severin Corti.
Von Severin Corti