© Le Creuset

Cloud Eggs

Fluffig wie ein Wölkchen präsentiert sich dieses Frühstücksgericht.

Zubereitungszeit: 00:15

Zutaten (2 Personen)
Etwas Schnittlauch
2 Eier (Gr. M)
2-4 Scheiben Frühstücksspeck (je nach Größe)
1-2 TL fein geriebener Parmesan
Ein paar Kirschtomaten, optional
Salz
schwarzer Pfeffer
Zubereitung
  1. Backofen mit einem Rost auf 210 °C (Heißluft/Umluft 190 °C) vorheizen.
  2. Schnittlauch in feine Ringe schneiden.
  3. Eier vorsichtig trennen, dabei die Eidotter separat in zwei kleinen Schälchen beiseitestellen.
  4. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Schnittlauch unterheben.
  5. Speckscheiben in die Pfanne (z.B. Brat-und Servierpfanne von Le Creuset) geben und von beiden Seiten nur leicht anbraten.
  6. Eischnee in 2 Häufchen auf den Speckscheiben verteilen. Mit einem Esslöffel in jede Wolkenmitte eine kleine Mulde drücken (dort kommt später das Eigelb hinein) und mit Parmesan bestreuen.
  7. Kirschtomaten in die Pfanne legen. Pfanne auf den Rost in den heißen Backofen stellen und die Wölkchen 5-6 Minuten backen.
  8. Anschließend Eigelb vorsichtig in die Mulde gleiten lassen und weitere 3-4 Minuten backen.
  9. Mit Pfeffer würzen und auf knusprigem Brot servieren.

Rezept © 2019 Le Creuset – www.lecreuset.com

Mehr zum Thema