© Julian Kutos

Frühlingsaufstriche

Aufstriche aus Lachs, Eiern und Osterschinken-Resten läuten mit diesen Rezepten von Julian Kutos den Frühling ein.

Julian Kutos

Für den Eier-Aufstrich:

Zutaten
6 Stück Eier
1 Bund Schnittlauch
1 Stück kleine Chili
200 g Butter
150 g Créme fraîche
3 EL Zitronensaft
2 TL Paprika
2 EL Senf
1 TL Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
  1. Eier für 13 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und schälen.
  2. Schnittlauch und Chili fein hacken.
  3. Eier fein schneiden.
  4. Butter, Creme Fraiche mit einem Handmixer cremig rühren, restlichen Zutaten unterheben.
  5. Schnittlauch und Eier auf langsamer Stufe einrühren. Abschmecken.

Für den Osterschinken-Aufstrich:

Zutaten
4 Stück Eier
300 g Schinken
100 g Schinkenspeck
4 Stück eingelegte scharfe Pfefferoni
6 Stück Essiggurken 100 g
500 g Sauerrahm
125 g Crème fraîche
2 EL Estragonsenf
2 TL Salz
etwas Kren
Prise Schwarzer Pfeffer
  1. Eier für 13 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und schälen.
  2. Schinken, Pfefferoni und Schinkenspeck grob hacken.
  3. Essiggurken klein würfelig schneiden.
  4. Sauerrahm, Crème fraiche und Senf mit dem Handmixer cremig rühren. Restliche Zutaten, frisch geriebener Kren kurz einmixen.
  5. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Für das Lachs Mousse:

Zutaten
300 g Lachsfilet
100 g Frischkäse
Zeste von einer Zitrone
1/2 Bund Petersilie
1 EL Zitronensaft
1 EL Kracher Süßwein
1 TL Salz
Prise Schwarzer Pfeffer
  1. Einen Topf mit 500 ml Wasser zum Kochen bringen. Wasser salzen.
  2. Lachsfilet salzen. In das heiße Wasser legen, zudecken und 10 min ziehen lassen. Alternativ den Lachs im Dampfgarer für 30 min dämpfen.
  3. Petersilienblätter abzupfen. Zitronenzeste abreiben, Zitronensaft pressen.
  4. Wenn der Lachs durch ist, auskühlen lassen, wenn vorhanden von der Haut lösen. Petersilie hacken, herausnehmen. Lachs in der Küchenmaschine fein verarbeiten.
  5. Frischkäse mit dem Handmixer cremig rühren. Restliche Zutaten dazugeben und vermischen.
  6. Abschmecken und Mousse kaltstellen.

Dazu passen Mini-Osterbrote, ein selbst gemachtes Bauernbrot oder Sesam Fesserl.

Julian Kutos
Julian Kutos
Blogger
Mehr zum Thema