Foto beigestellt

Geröstete Leber

Im Buch »A fette Sau. Mangalitza. Zucht und Geschichte, Fleisch und Gerichte.« gibt es Rezepte und Informationen rund um das Mangalitza Schwein.

Jürgen Schmücking

Geröstete Leber

Zutaten (4 Personen)
1 Mangalitza-Leber
4 Stück Zwiebel
2 EL Mehl
1/4 l Fleischsuppe
Majoran
Pfeffer
Schmalz
Salz

  • Zuerst wird die Leber geschnetzelt, also in kleine Stücke geschnitten.
  • Die Stücke im heißen Schmalz kurz von allen Seiten angebraten, aus der Pfanne genommen und zur Seite gestellt.
  • Nun werden die Zwiebeln geschält, zu klitzekleinen Würfeln geschnitten und im Bratenrückstand angeröstet, bis sie goldbraun sind.
  • Mit dem Mehl stauben, mit der Suppe aufgießen und mit den Gewürzen verfeinern und das Ganze kurz aufkochen lassen.
  • Am Ende kommt die Leber wieder dazu. Gut durchrühren und kurz ziehen lassen. – Fertig.

Jürgen Schmücking
Mehr zum Thema