© Shutterstock

Original italienischer Panettone

Ein Fest der Sinne. Dieses italienische »Kulturgut« darf auf der festlichen Tafel nicht fehlen! Die Essenz Italiens in einem unwiderstehlichen Gebäck, ideal für Genießer!

Redaktion

Zubereitungszeit: 00:40

Zutaten (8 Personen)
550 g Mehl
250 ml lauwarme Milch
150 g Zucker
150 g Butter, weich
4 Eier
eine Prise Salz
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Vanilleextrakt
etwas Abrieb einer Bio-Zitrone
250 g Rosinen
50 g Orangeat
50 g Zitronat
1/4 TL Safranfäden (optional für zusätzliches Aroma und Farbe)
60 ml Rum oder Orangensaft

Zubereitung

  • Trockenhefe in lauwarmer Milch auflösen, etwa 5 Minuten ruhen lassen, bis sie schaumig wird.
  • Rosinen in Rum oder Orangensaft einweichen.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und eine Prise Salz vermengen.
  • In einer separaten Schüssel die weiche Butter, die Eigelbe, den Vanilleextrakt und den Zitronenabrieb miteinander vermengen.
  • Die Hefe-Milch-Mischung zu den trockenen Zutaten gießen, gefolgt von der Butter-Eigelb-Mischung. Gut vermengen, bis ein Teig entsteht.
  • Rosinen, kandierte Früchte und Safran (falls verwendet) hinzufügen und gut durchkneten.
  • Das Eiweiß zu steifen Spitzen schlagen und vorsichtig in den Teig einarbeiten.
  • Den Teig in eine gefettete und bemehlte Panettoneform geben. Abdecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  • Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Den Panettone mit einem scharfen Messer kreuzförmig einschneiden und etwa 45-50 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
  • Den Panettone aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema
Rezept
Karottengrün-Pesto
Das oft übersehene Grün von Karotten wird mit diesem Rezept in ein köstliches und...
Von Redaktion
Nuss
Top 10 Rezepte mit Pistazie
Am 26. Februar wird der Nationaltag der Pistazie gefeiert. Passend dazu verraten wir zehn...
Von Rafaela Mörzinger
Rezept
Gemüsechips aus Schalen
Eine einfache und leckere Methode, um Verschwendung zu minimieren und gleichzeitig etwas gesundes...
Von Redaktion
Rezeptsammlung
Top 10 Rezepte mit Topfen
Von süß bis herzhaft: Falstaff präsentiert zehn Rezepte mit dem vielseitigen Milchprodukt Topfen.
Von Julia Heger