© Aya Brackett

Richtig guter Schokokuchen mit Meersalz

Das Buch »At Home in the Kitchen« beinhaltet die Best-ofs von Kochlegende David Kinch. Wir verraten sein simples, aber äußerst köstliches Rezept für saftigen Schokokuchen.

David Kinch

Zubereitungszeit: 01:00

Schwierigkeitsgrad: 3 von 5

Zutaten (7 Personen)
115 g Butter (Zimmertemperatur) + etwas mehr zum Einfetten der Pfanne
50 g Mehl, universal, + 2 EL zum Bestreuen
100 g dunkle Schokolade (mindestens 70 Prozent Kakaoanteil)
50 g Milchschokolade
2 Eier
55 g Zucker
Salz
Flockiges Meersalz
Schlagobers zum Servieren (optional)

Zubereitung:

  • Das Backrohr auf 170 °C vorheizen. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Boden und Seiten einer Kastenform mit etwas Butter fetten und mit 2 Esslöffel Mehl mehlieren. Überschüssiges Mehl entfernen.
  • Schokolade und die restlichen 115 Gramm Butter in einer großen hitzebeständigen Schüssel über dem köchelnden Wasser zum Schmelzen bringen. Rühren, bis sie sich gut gemischt haben. 
  • In einer großen Schüssel Eier und Zucker aufschlagen, bis die Mischung eine helle Farbe annimmt. Die restlichen 50 Gramm Mehl einrühren. Die geschmolzene Schokoladenmischung zugeben, salzen und rühren, bis eine gleichmäßige Paste entsteht. Nicht zu lange rühren, sonst verliert der Kuchen etwas von seiner Dichte.
  • Den Teig in die vorbereitete Kuchenform gießen und diese auf ein Backblech stellen (das schützt einerseits vor Unterhitze, andererseits fängt es den Teig auf, falls er überlaufen sollte). Backen, bis der Kuchen sich vom Rand der Form zu lösen beginnt und die Oberseite gebräunt und karamellisiert ist, etwa 25 Minuten.
  • Herausnehmen und auskühlen lassen, bis der Kuchen nur noch leicht warm ist. Stürzen, in dicke Scheiben schneiden, jede Scheibe mit einer großzügigen Prise flockigem Meersalz würzen und mit einem Klecks Schlagobers servieren.

© Ten Speed Press

Buchtipp

David Kinch, Devin Fuller
»At Home in the Kitchen«
Ten Speed Press
304 Seiten, € 28,68
ISBN 978-1-9848-5850-4


Erschienen in
Falstaff Rezepte 02/2021

Zum Magazin

David Kinch
Mehr entdecken
Mehr zum Thema
Rezept
Olivenöl-Eis
Eine herrlich erfrischende Nachspeise für heiße Sommertage.
Von Thomas Brecher
Kulinarik
Der Tomatensuppen-Kuchen
Das Dessert kombiniert die herzhafte Wärme einer Tomatensuppe mit der angenehmen Süße eines...
Von Redaktion
Kulinarik
Fondants au Chocolat
Das leuchtend grüne Matchapulver, fein aus Grünteeblättern gemahlen, bereichert nicht nur...
Von Laure Kié