Zizi Hattib wurde mit ihrem vegetarischen Lokal «Kle» mit einem «Grünen Stern» ausgezeichnet.

Zizi Hattib wurde mit ihrem vegetarischen Lokal «Kle» mit einem «Grünen Stern» ausgezeichnet.
© Erna Drion

Zürich: Zizi Hattab eröffnet neues Restaurant

Die Spitzenköchin, die Anfang 2020 mit dem «Kle» ihr erstes Restaurant in Zürich eröffnete, übernimmt ab Herbst das ehemalige «Maison Blunt».

Nachdem Zizi Hattab in den besten Restaurants der Welt lernte – unter anderem bei Andreas Caminada im «Schloss Schauenstein» – prägte sie mit ihrem ersten eigenen Lokal die vegane Gastro-Szene in Zürich. Im Restaurant «Kle», das im Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021 als «Veggi-Vegan-Restaurant des Jahres» ausgezeichnet wurde, serviert Hattab pflanzenbasierte Küche auf höchstem Niveau und begeistert immer wieder mit neuen Kreationen, die von der marokkanischen und mexikanischen Küche inspiriert sind.

Im Herbst eröffnet die junge Spitzenköchin nun bereits ihr zweites Restaurant im Zürcher Kreis 5. Nachdem Alexandra Moosbauer, die Inhaberin des «Maison Blunt» veröffentlichte, ihr Lokal nach der ohnehin wirtschaftlich schwierigen Situation angesichts der Corona-Krise zu schliessen, folgte nun die Nachricht, dass Hattab das Restaurant ab Herbst übernimmt.

Ein Stück Marokko für Zürich

Mit den Worten «We are bringing a bit of Morocco to Zürich» gab Hattab in einem Instagram-Post bereits erste Einblicke in das neue Konzept des Restaurants, das sich zudem mit neuem Namen präsentiert: Im «Dar» wird die Köchin, wie bereits im «Kle», marokkanisch inspirierte Speisen auf rein pflanzlicher Basis servieren. Neben einem umfassenden Brunch-Angebot und der Dinner-Karte wird es zudem eine eigene Cocktail Bar mit kreativen Drinks geben.

Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr zum Thema
Ricottakuchen
Die Torta di ricotta ist eine süße Verführung sondergleichen. Das Geheimnis liegt in der...
Von Elena Fabrizi
Milchlamm nach Jägerart
Abbacchio alla cacciatora – die köstliche Interpretation von Elena Fabrizi vereint traditionelle...
Von Elena Fabrizi