Sémillon

Weiße Rebsorte

Juan Diedericks/Shutterstock

Sémillon, abgeleitet von „semeljun", wie die Gemeinde Saint-Émilion im Bordeaux im regionalen Dialekt genannt wird, hat dort kurioserweise nie eine Rolle gespielt. Ihr Geburtsort liegt in der Gemeinde Sauternes, wo sie bis in das 19. Jahrhundert hinein ausschließlich existierte, bevor sie andere Regionen der Alten und der Neuen Welt eroberte. Die Entstehung selbst liegt bislang im Dunkeln. Kaum eine Rebsorte bringt derart unterschiedliche, ja sogar konträre Weinstile hervor wie der Sémillon. In Sauternes und Barsac steht die Sorte für zum Teil hochexklusive edelsüße Trockenbeerenauslesen, wobei es sich bei manchen hiervon, wie etwa Château d'Yquem, um absolute Raritäten handelt. Hier wird sie aber mit Sauvignon Blanc und Muscadelle cuvetiert. In Graves und Pessac-Léognan hingegen liefert der Sémillon ebenfalls im Verbund mit dem Sauvignon Blanc hochwertige trockene Weine, die besten zählen zu den feinsten und begehrtesten Weißweinen der Welt. In Australien hingegen, hauptsächlich im Hunter Valley, wird aus dem Sémillon ein leichtgewichtiger, sehr ausdrucksstarker und säurebetonter Wein mit verblüffendem Reife- und Alterungspotenzial erzeugt. Die Australier nennen ihn daher auch „Hunter Valley Riesling“. Saure Böden, kühle Winde und eine sehr frühe Lese sind die Schlüssel für diesen Weinstil. Der Sémillon bringt moderate Erträge sehr in Abhängigkeit vom Terroir und reift nach einer mittellangen Reifeperiode aus. Seine dünnen Schalen machen ihn gegenüber Fäulnis sehr anfällig, schaffen aber auch gute Voraussetzungen für den Befall der Edelfäule Botrytis cinerea. Ansonsten reagiert er leider auch auf Milben, Kleinzikaden und Falschen Mehltau. Neben seinen wichtigsten Standorten im Bordeaux und in Australien, findet man den Sémillon heute in nennenswertem Umfang in Chile, Argentinien und Südafrika.

Herkunftsland: Frankreich
Farbe: Weiß
Geschmack: lieblich
Reife: 8-10 Jahre
Terroir: Kiesel, Schotter, kalkhaltiger Lehm
Preis: 10 €
Serviervorschlag: Fisch, Wild

Diese Rebsorte ist auch bekannt unter den Namen:

Barnawartha Pinot, Blanc Sémillon, Boal no Douro, Chevrier, Blanc doux, Colombard, Colombarride, Féher semillon, Daune verte, Dausne, Mansois blanc, Groendruif, Gros sémillon, Mancès blanc, Hunter River Riesling, Greengrape, Goulon blanc, Goulu blanc, Maisois blanc, Marcillac, Monsois blanc, Madeira, Semillon white, Semion, Petit sémillon, Semillon picolo, Semijon, Semilão, Semilhão, Sémilion, Semillon, Semillon bianco, Sémillon blanc, Sémillon crucillant, Semillon Féher, Sémillon muscat, Sercial, Sémillon roux, Semillon weisser, Sotern, Merwah

Weiterlesen
248 Einträge
Sortieren nach
2023 Château Suduiraut
Château Suduiraut
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
14%
Château Suduiraut Süß- und Dessertwein
95
2023 Semillon SE
Weingut Kurt Angerer
Österreich
Österreich
Weißwein
Semillon
13,5%
Semillon SE Weißwein
94
2023 Château Broustet
Château Broustet
Frankreich
Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Château Broustet Süß- und Dessertwein
93
2023 Château Coutet
Château Coutet
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13%
Château Coutet Süß- und Dessertwein
93
2023 Château La Tour Blanche
Château La Tour Blanche
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château La Tour Blanche Süß- und Dessertwein
93
2023 Château Raymond-Lafon
Château Raymond-Lafon
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château Raymond-Lafon Süß- und Dessertwein
93
2023 Château Sigalas Rabaud
Château Sigalas Rabaud
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Château Sigalas Rabaud Süß- und Dessertwein
93
2023 Château Bastor-Lamontagne
Château Bastor-Lamontagne
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château Bastor-Lamontagne Süß- und Dessertwein
92
2023 Chateau Doisy-Védrines
Château Doisy-Védrines
Frankreich
Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Chateau Doisy-Védrines Süß- und Dessertwein
92
2023 Clos Haut-Peyraguey
Château Clos Haut-Peyraguey
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Clos Haut-Peyraguey Süß- und Dessertwein
91
2023 Château Cantegril
Château Cantegril
Frankreich
Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château Cantegril Süß- und Dessertwein
91
2022 Château Suduiraut
Château Suduiraut
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
14%
Château Suduiraut Süß- und Dessertwein
97
2022 Château Climens
Château Climens
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Château Climens Süß- und Dessertwein
96
2022 Château Coutet
Château Coutet
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13%
Château Coutet Süß- und Dessertwein
95
2022 Château La Tour Blanche
Château La Tour Blanche
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château La Tour Blanche Süß- und Dessertwein
95
2022 Château Sigalas Rabaud
Château Sigalas Rabaud
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Château Sigalas Rabaud Süß- und Dessertwein
95
2022 Clos Haut-Peyraguey
Château Clos Haut-Peyraguey
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Clos Haut-Peyraguey Süß- und Dessertwein
95
2022 Château Bastor-Lamontagne
Château Bastor-Lamontagne
Frankreich
Sauternes,  Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
Château Bastor-Lamontagne Süß- und Dessertwein
94
2022 Château Broustet
Château Broustet
Frankreich
Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Château Broustet Süß- und Dessertwein
94
2022 Chateau Doisy-Védrines
Château Doisy-Védrines
Frankreich
Bordeaux,  Frankreich
Süß- und Dessertwein
Sémillon
13,5%
Chateau Doisy-Védrines Süß- und Dessertwein
94
Wein-News