© The KaDeWe Group

Event im KaDeWe: »Spitzen des Napa Valley«

Weinexperte Dr. Stefan Pegatzky und KaDeWe-Sommelier Hagen Hoppenstedt teilten ihr umfassendes Wissen über die raren und in Deutschland selten verfügbaren Weine.

Am 1. November verwandelte sich die KaDeWe Weinbar in Berlin in einen Schauplatz für exquisite Weine aus dem amerikanischen Weinanbaugebiet Napa Valley. Ein Höhepunkt des Abends war zweifelsohne die Verkostung erstklassiger Weine von »Opus One«, »Rubicon«, »Spottswood 2018« (bewertet mit 100 Punkten von Parker), Michael Mondavi sowie legendären Tropfen von »Schrader« und »Promontory«. Diese raren und in Deutschland selten verfügbaren Weine versprachen den Gästen ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

 

Die Veranstaltung wurde erneut vom Weinexperten Dr. Stefan Pegatzky moderiert. An seiner Seite stand Gastgeber und KaDeWe-Sommelier Hagen Hoppenstedt, der mit seiner Fachkompetenz und Begeisterung die Gäste durch den Abend führte. Die beiden Experten teilten ihr umfassendes Wissen über die Weine, ihre Herkunft und ihre einzigartigen Eigenschaften, was die Verkostung zu einer lehrreichen und gleichzeitig unterhaltsamen Erfahrung machte.

Die kulinarische Begleitung des Abends lag in den erfahrenen Händen von Jacob Tracey, der mit seinem Team eine Sterne-verdächtige Performance ablieferte. Die sorgfältig abgestimmten Speisen harmonierten perfekt mit den präsentierten Weinen und trugen dazu bei, die Aromen der edlen Tropfen optimal zur Geltung zu bringen.

 


NICHTS MEHR VERPASSEN!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema