Die Gewinner des »Zukunftspreises 2023«. © Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Die Gewinner des »Zukunftspreises 2023«

© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Beyond Meat, Nesto und das Tollwood-Festival sind mit dem »Internorga Zukunftspreis 2023« ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr wurde am Vorabend der Messe der »Internorga Zukunftspreis« – traditionell in den Kategorien »Nahrungsmittel & Getränke«, »Technik & Ausstattung« und »Gastronomie & Hotellerie« – vergeben. Die drei Ausgezeichneten sind die Unternehmen Beyond Meat und Nesto sowie das Tollwood-Festival.

von redaktion
12. März 2023

Seit 2011 würdigt der »Internorga Zukunftspreis« Unternehmen, die mit besonderem Mut und Engagement neue Standards setzen und als Triebkraft für einen zukunftsfähigen Außer-Haus-Markt agieren. Die Gewinner:innen der Auszeichnung überzeugen jedes Jahr durch hohe Effizienz, verantwortungsvolles Unternehmertum und vorbildliche Nachhaltigkeitsstrategien. So auch jene aus 2023, die lauten:

  • Kategorie »Nahrungsmittel & Getränke«: Beyond Meat EU B.V.
  • Kategorie »Technik & Ausstattung«: Nesto Software GmbH
  • Kategorie »Gastronomie & Hotellerie«: Tollwood GmbH

Der Festakt lockte die Größen des Außer-Haus-Marktes in die Handelskammer Hamburg, zehn Finalisten präsentierten dort ihre Konzepte vor einer hochkarätigen Expertenjury um den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress, Bernd Aufderheide.

Bei der Eröffnungsfeier mit der Verleihung des Zukunftspreises © Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack
Bernd Aufderheide bei der Eröffnungsfeier, bei der auch der Zukunftspreis verliehen wurde.
© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Triebkraft der Zukunft

Aufderheide betonte die Bedeutung von Leidenschaft, Mut und Visionen bei der Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte und Produkte. Die Preisträger des »Internorga Zukunftspreises 2023« seien ein Beispiel dafür, wie man mit diesen Eigenschaften neue Standards für einen nachhaltigen Außer-Haus-Markt setzen und die Branche aktiv mitgestalten könne.

Lesenswert

Marius Mohn, Foto beigestellt

Marius Mohn, Foto beigestellt

Marketing

»OMR Festival«: Neue Maßstäbe in Sachen Eventgastronomie

Heute und morgen ist die Hamburger Messe wieder Schauplatz des »OMR Festivals«, das neben Kim Kardashian und Robert Habeck auch mit innovativen Gastronomiekonzepten aufwartet.

Dr. Peter Trost und Josef Hackl verliehen im Namen der WK Tirol die Ehrenurkunde ©DieFotografen

Auszeichnung

30 Jahre »hgc GROUP«: Eine Reise voller Partnerschaft und Unterstützung

Advertorial

Innehalten und voller Freude die Meilensteine des beruflichen Werdegangs betrachten. Als Gründer und Herz der »hgc GROUP« hat Hermann Semlitsch genau aus diesem Grund zu einem besonderen Abend vergangenen Dezember eingeladen – zum Jubiläum der »hgc GROUP« in der Arlberg Hospiz Alm.

Foto beigefügt

Foto beigefügt

Whisky

Ein Wochenende voller Whisky-Genuss: Das war die »Whisky Messe Graz 2024«

Whisky-Enthusiasten aus der ganzen Welt strömten zur »Messe für Whisky, Spirits & more« in der steirischen Landeshauptstadt. 30 Georgier:innen nahmen sogar eine Anreise von 3.500 Kilometern in Kauf, um an diesem einzigartigen Wochenende teilzunehmen.

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Whisky

Größer, moderner und umfangreicher als je zuvor: Die größte Whisky-Messe Österreichs steigt in Graz

Die »Messe für Whisky, Spirits & more« findet am 22. und 23. März im »Flugzeughotel« im »Novapark Graz« statt.

Dem Thema KI wurde ein eigener Bereich gewidmet. © Hamburg Messe & Congress

Dem Thema KI wurde ein eigener Bereich gewidmet. © Hamburg Messe & Congress

Messe

Das war die »Internorga 2024«

Die Außer-Haus-Branche weilte fünf Tage lang an Alster und Elbe. Die Besucher:innen der internationalen Fachmesse erlebten Ausstellende aus aller Welt und ein spannendes Rahmenprogramm.

Michael Wollinger, Markus Grießler, Johann Tröber, Susanne Kraus-Winkler, Johanna Mikl-Leitner, Mario Pulker und Heinrich Hartl © NLK/Pfeiffer

Michael Wollinger, Markus Grießler, Johann Tröber, Susanne Kraus-Winkler, Johanna Mikl-Leitner, Mario Pulker und Heinrich Hartl © NLK/Pfeiffer

Messe

»Mehr Regionalität für Ihren Gast«: So geht erfolgreiches Genuss-Netzwerken

Networking zwischen Produzierenden und Gastronomen stand bei der Kulinarikmesse im Wienerwald im Zentrum.

Meist gelesen

© Messe Berlin GmbH

© Messe Berlin GmbH

Messe

»ITB Berlin«: So präsentiert sich Österreich auf der weltgrößten Tourismusmesse

64 Tourismuspartner stellen sich dem internationalen Publikum auf 750 Quadratmetern Standfläche vor. »Österreich Werbung« wird neue Kommunikationslinie präsentieren.

© Hamburg Messe und Congress

© Hamburg Messe und Congress

Messe

»Internorga 2024«: Das werden die Highlights

Hamburg wird vom 8. bis 12. März 2024 wieder zur kulinarischen Weltbühne.

Mehr als 1.300 Aussteller:innen präsentierten ihre Produkte und Lösungen in Stuttgart. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Mehr als 1.300 Aussteller:innen präsentierten ihre Produkte und Lösungen in Stuttgart. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Messe

»Intergastra 2024«: Gastronomie-Leitmesse beeindruckt mit Innovationen und kulinarischen Höhenflügen

Die »Intergastra 2024« setzte neue Maßstäbe für die Gastronomiebranche. Von digitalen Lösungen bis zur »IKA/Olympiade der Köche« – die Leitmesse beeindruckte mit frischen Ideen und spannenden Wettbewerben. Erfahren Sie, wie sich die Branche neu definiert hat.

Das Team aus Finnland holte sich den Olympiasieg. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Das Team aus Finnland holte sich den Olympiasieg. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Küche

Wie Piraten beinahe die »Olympiade der Köche« verhindert hätten

Das Containerschiff mit den 22.000 Teilen Geschirr und 11.000 Teilen Besteck aus einer Sonderproduktion hing im Suez-Kanal fest.

© Landesmesse Stuttgart GmbH

Olympiade der Köche: Hoch emotional war der Einmarsch der Nationen. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Messe

»Intergastra« und »IKA/Olympiade der Köche« starten kulinarisches Feuerwerk

Kulinarischer Hotspot: Über 1.200 Teilnehmende aus 55 Nationen kreieren in 17 Wettbewerbsküchen über 7.000 hochwertige Menüs.

Frank Rosin und Patrick Weber © RIMC

Frank Rosin und Executive Chef Patrick Weber © RIMC

Deutschland

Frank Rosin wird Gastro-Berater des Hamburger Bunkerhotels

Der Spitzenkoch wird regelmäßig selbst vor Ort sein und auf Anfrage auch für exklusive Events buchbar sein.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!