Die Küche des Theaterhotels« ist in Schüler:innenhand. © Ludwig Schedl

Die Küche des »Theaterhotels« ist in Schüler:innenhand.

© Ludwig Schedl

Das Charity-»Theaterhotel« der Schüler:innen der HLTW 13 Bergheidengasse ist zurück

Am 25. Februar 2023 ist es so weit: Die Schüler:innen der Wiener HLTW13 Bergheidengasse verwandeln das Hotel »Savoyen« zugunsten des Dorfbau-Projektes »Stein auf Stein« in Indien in eine festliche Bühne für Kultur, Kulinarik und Unterhaltung.

von redaktion
22. Januar 2023

Im Jahr 2008 legte Helmut Kuchernig, ehemaliger Lehrer der HLTW13 Bergheidengasse, gemeinsam mit seinem Freund und Schauspieler Otto Tausig den Grundstein für »Das Theaterhotel«. Seither ist die Veranstaltung eines der größten Schul-Charity-Projekte Österreichs. Namhafte Künstler:innen wie etwa Erwin Steinhauer, Karl Markovic oder Konstantin Wecker konnten von Beginn an für das Projekt gewonnen werden.

Dabei sind die Schüler:innen selbst sowohl für die gesamte Organisation als auch für die Kulinarik zuständig. Ein Team aus Lehrer:innen steht unterstützend zur Seite. Erstmals sind in diesem Jahr so gut wie alle Schwerpunkte der HLTW13 Bergheidengasse involviert und bringen sich mit ihrer Expertise ein. Sie haben Funktionen als Eventmanager:innen, sind verantwortlich für das festliche Bankett und kümmern sich zudem um die Vermarktung der Veranstaltungen.

2020 war »Das Theaterhotel« sehr gut besucht.© Ludwig Schedl
Das letzte »Das Theaterhotel« war sehr gut besucht.
© Ludwig Schedl

Menü aus Schüler:innenhand

Nun startet »Das Theaterhotel« am 25. Februar 2023 im Hotel »Savoyen« nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder durch. Das Event besteht traditionell aus zwei Veranstaltungsteilen: einem Kulturbrunch am Vormittag und dem Konzert »A Tribute to Otto Tausig« am Abend. Wettbewerbserprobte Kochtalente aus der Bergheidengasse bereiten ein mehrgängiges Menü für den Brunch zu und sorgen für das leibliche Wohl am Abend.

Und auch schnell sein beim Ticketkauf lohnt sich: Unter allen Ticketkäufen für den Konzertabend bis 31. Jänner wird ein Aufenthalt  – zwei Übernachtungen im Superior Zimmer samt Frühstück für 2 Personen – im »Pullman Hotel München« verlost. Karten sind ab Euro 35,– für den Konzertabend beziehungsweise ab Euro 65,– für den Kulturbrunch erhältlich. Der Reinerlös der Veranstaltungen kommt dem Entwicklungshilfeclub zugute. Dieser finanziert damit das Dorfbauprojekt »Stein auf Stein« der Village Reconstruction Organization (VRO) in Indien.

Lesenswert

Hans-Peter Ertl und Johannes Kattus © Leisure Communications/Christian Jobst

Hans-Peter Ertl und Johannes Kattus © Leisure Communications/Christian Jobst

Karriere

»Am Hof 8«: Hans-Peter Ertl ist neuer Gastronomie-Chef

Gemeinsam mit Gründer Johannes Kattus, Elena Hofmann und Michael Piroska bildet der Spitzengastronom mit internationaler Erfahrung die Führungsspitze des Private Members Clubs im »Kattus«-Gründungshaus.

© Peter Hruska

© Peter Hruska

Event

Am »Aperitivo Spring Festival« gibt’s die Top-Trends für extravagante Aperitifs und Sommerdrinks

»Liquid Market« lädt am 16. und 17. April zum zweiten Mal zum außergewöhnlichen Afterwork-Event.

Daniel Dukic und Geri Tsai © Falstaff/Weninger

Daniel Dukic und Geri Tsai © Falstaff/Weninger

Bar

Ein »Bar-Austausch« zwischen Wien und Kärnten als innovatives Ausbildungsmodell

Daniel Dukic, stellvertretender Barchef des »Hotel Schloss Seefels«, verbrachte den gesamten Februar in der »Tür 7« in Wien und kehrt mit einer neu entwickelten Barkarte an den Wörthersee zurück.

»Rindfleischkaiserin« Svenja Sousedik und Finalist Niko Mistelbauer. Foto beigestellt

»Rindfleischkaiserin« Svenja Sousedik und Finalist Niko Mistelbauer. Foto beigestellt

Aus- und Weiterbildung

Die »Rindfleischkaiserin 2024« heißt Svenja Sousedik

Kochlegende Ewald Plachutta war beim Wettbewerb zu seinen Ehren in der »HLTW Bergheidengasse« persönlich zugegen.

Josef Donhauser © DoN Group

Josef Donhauser © DoN Group

Gastronomie

Donhauser übernimmt »Weitsicht« am Cobenzl: »Der Name ist für uns Programm«

Josef Donhauser im Interview über die Pläne und Visionen für die Zukunft des Ensembles am Kahlenberg sowie die Zusammenarbeit mit der Stadt Wien.

Nudelroboter »NooBot« © Nan's

Nudelroboter »NooBot« © Nan's

Tech

In diesem Wiener Restaurant bereitet ein Roboter die Nudeln zu

In China werden die Roboter als »König der Nudeln« gefeiert.

Meist gelesen

»Litus«-CEO Philipp Pracser © Eugen Karl

»Litus«-CEO Philipp Pracser © Eugen Karl

Catering

»Litus« macht jetzt auch Catering

Die Wiener Gastro- und Entertainmentgruppe will mit »Litus«-Event sowohl Unternehmen als auch B2C-Kunden ansprechen.

Ewald Plachutta © Stefan Fuertbauer/picturedesk

Ewald Plachutta © Stefan Fuertbauer/picturedesk

Kulinarik

»Wer wird Rindfleischkaiser:in 2023/2024«: Das Finale steigt am Samstag

Der große Wettbewerb für Jugend und Schüler:innen zu Ehren von Ewald Plachutta findet am 2. März in der »HLTW Bergheidengasse« in Wien-Hietzing statt. Eine prominente Jury bewertet die Gerichte und DSDS-Teilnehmerin Maibritt ist Star-Gast.

Nicole Zandt © The Amauris Vienna

Nicole Zandt © The Amauris Vienna

Interview

Ein Jahr »The Amauris Vienna«: General Managerin Nicole Zandt zieht Bilanz

Im Interview spricht sie über Anzeichen der Erholung in der Wiener Luxushotellerie, die Entwicklung der verschiedenen Geschäftsbereiche und konkretisiert Expansionspläne.

Der 6. und 7. Bezirk – wie die Mariahilfer Straße – sind besonders beliebt bei der Standortsuche. © Shutterstock

Der 6. und 7. Bezirk – wie die Mariahilfer Straße – sind besonders beliebt bei der Standortsuche. © Shutterstock

Wien

Wiener Gründerboom führt zu starker Nachfrage nach freien Geschäftslokalen

Vor allem in Gastronomie und Handel ist der Bedarf groß.

© Ludwig Schedl

Foto beigefügt

Charity

Das »Theaterhotel 2024« im »Hotel Savoyen«: Schüler:innen setzen ein Zeichen für soziales Engagement

Die »HLTW13 Bergheidengasse« organisiert gemeinsam mit prominenten Künstlern am 24. Februar 2024 das Charity-Event »Das Theaterhotel« im »Austria Trend Hotel Savoyen«. Schüler:innen zeigen ihr Können im gesamten Eventmanagement und setzen sich für das indische Dorfbauprojekt »Stein auf Stein« ein.

»WienTourismus«-Direktor Norbert Kettner © WienTourismus/Peter Rigaud

»WienTourismus«-Direktor Norbert Kettner © WienTourismus/Peter Rigaud

Kongresse

Tagungstourismus: Wien sichert sich weltgrößten Kongress für Datenvisualisierung

Die »Visualization Conference« wird mehr als 1.000 Wissenschaftler:innen in die Bundeshauptstadt bringen.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!