© The Ritz-Carlton, Vienna

(Zu)Hausmannskost im »Dstrikt« Steakhouse

Erstklassiges Take-away aus dem »Dstrikt«: Wer am Wochenende nicht gerne auf erstklassige Küche verzichtet, kann ab April im Ritz-Carlton vorbestellen.

»Essen muss Spaß machen« lautet das Motto von Executive Chef des Ritz-Carlton, Vienna, Stephan Zuber. Der international erfahrene Koch möchte dieses Motto auch während der Corona-Krise leben. Aus diesem Grund bereitet die Küche des »Dstrikt« Steakhouse ab April jeden Freitag erstklassiges Take-away für Zuhause zu. Die wöchentlich-wechselnden Speisen sind dabei angelehnt an die steirische Heimat von Stephan Zuber. So stehen zum Beispiel Gerichte, wie Backerl vom Ötscherblick-Schwein, auf dem Menüplan.

Unter dem Namen »(Zu)Hausmannskost der Woche« können die Speisen ab Donnerstag telefonisch vorbestellt werden. Die Abholung erfolgt kontaktlos, immer freitags zwischen 13 und 16 Uhr an der Wiener Ringstraße. Alle Speisen werden eigens für den Take-away vorgekocht und samt Anleitung bereitgestellt.

Wer auch den perfekten Tropfen zum Menü nicht verzichten möchte, kann zusätzlich das von Sommèlier Sindy Kretschmar ausgesuchte passende Wine-Pairing von österreichischen Top-Lagenweinen in Anspruch nehmen und eine Hauswein-Kiste dazu bestellen.

Das »(Zu)Hausmannskost der Woche« Menü im Überblick

  • Freitag, 03. April 2020 | Ossobuco vom Milchkalb mit Zwiebeln, Knoblauch, Wurzelgemüse, frischen Kräutern und Erdäpfelpüree – 21,50 Euro pro Portion (A,G)
  • Freitag, 10. April 2020 | Geschmorte Bio-Lammschulter aus dem Waldviertel mit Zitrusfrüchten und Erdäpfelroulade – 21,50 Euro pro Portion (A,C)
  • Freitag, 17. April 2020 | Esterhazy Bio-Rostbraten aus dem Waldviertel mit böhmischen Knödeln und Salzgurken – 25,50 Euro pro Portion (A,C,G)
  • Freitag, 24. April 2020 | Backerl vom Ötscherblick-Schwein mit Bröselknödeln und Marchfelder Salzgurken – 21,50 Euro pro Portion (A,C,G)

Weinauswahl: Vier österreichische Lagenweine von heimischen Top-Produzenten aus der exklusiven Weinkollektion von Sindy Kretschmar werden flaschenweise angeboten; 

  • 2018 Sauvignon Blanc Ried Kapellenweingarten, Weingut Sattlerhof, Gamlitz, Südsteiermark (Preis pro Flasche 0,75 l - 42,00 Euro)
  • 2018 Grüner Veltliner 1. ÖTW Ried Loiserberg, Weingut Loimer, Langenlois, Kamptal (Preis pro Flasche 0,75 l - 28,50 Euro
  • 2015 Blaufränkisch Ried Sonnensteig, Weingut Wellanschitz, Neckenmarkt, Mittelburgenland (Preis pro Flasche 0,75 l - 43,00 Euro)
  • 2017 Pinot Noir Special Select, Weingut Wieninger, Stammersdorf, Wien (Preis pro Flasche 0,75 l - 43,00 Euro)

Weitere Infos

Adresse: Dstrikt Steakhouse im The Ritz-Carlton, Vienna,
Schubertring 5-7, 1010 Wien
Bestellung und Beratung: via Telefon +43 1 311 88 618; Annahme jeweils bis Donnerstag 18:00 Uhr (keine Mindestbestellmenge)
Abholung: Immer freitags, von 13 Uhr bis 16 Uhr am Eingang des Dstrikt Steakhouse

Mehr zum Thema