© STROH

Eierschwammerl Gulasch

VIDEO: Bei diesem vegetarischen Gulasch spielt das Eierschwammerl die Hauptrolle. Dazu werden Semmelknödel mit Rum serviert.

Für das Gulasch

Zutaten (4 Personen)
1 kleine Zwiebel
1/4 Bund Petersilie
400 g Eierschwammerl
50 g Butter
2 TL Paprikapulver edelsüß
3 EL Stroh 60
250 ml Schlagobers
Salz
Schwarzer Pfeffer
  • Zwiebel und Petersilie fein hacken. Eierschwammerl zerreißen oder schneiden.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Petersilie glasig braten. Schwammerl und Paprikapulver dazugeben und mitrösten.
  • Mit STROH Rum ablöschen und verdunsten lassen. Mit Schlagobers aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:

Für dickere Sauce

Etwas kalten Schlagobers mit Mehl vermischen und mitkochen, bis die Sauce eindickt.

Für die Semmelknödel

Zutaten (4 Personen)
250 g Semmelwürfel
250 ml Milch
1 Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
50 g Butter
3 Eier
1 Schuss STROH 60
Salz
Schwarzer Pfeffer
  • Zwiebel und Petersilie hacken. In Butter glasig braten.
  • Semmelwürfel in eine große Schüssel geben. Mit warmer Milch übergießen. Zwiebel, Petersilie, Eier dazugeben und sanft zu einer klebrigen Masse vermischen. Salzen, pfeffern und einen Schuss STROH 60 dazugeben.
  • Kleine runde Knödel formen.
  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Mit heißem Eierschwammerl Gulasch servieren.

Die Zubereitungsschritte im VIDEO

Mehr zum Thema