© Thomas Apolt / Brandstäter Verlag

Roastbeefrolle mit Meerrettich, Kernöl und gebackenem Salat

Christof Widakovich praäsentiert in seinem Buch »medium rare« diese »Schinkenrolle 2.0« – saftiges Roastbeef kombiniert mit grünem Spargel und Salat mal anders.

Christof Widakovich

Roastbeefrolle

Zutaten (4 Personen)
500 g Roastbeef im Ganzen
Salz
Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Anbraten
Prise grobes Meersalz
4 Romanasalatblätter

Gebackener Babyromanasalat

Zutaten (4 Personen)
2 Babyromanasalate
10 g Mehl
1 Ei, verquirlt
15 g Semmelbrösel
Sonnenblumenöl zum Frittieren

Grüner Spargel

Zutaten (4 Personen)
12 Stangen grüner Spargel
Salz
Prise Natron
40 g Butter

Garnitur

Zutaten (4 Personen)
Kernölvinaigrette (im Buch auf S. 177)
10 g frischer Meerrettich, gerieben

Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im Öl scharf anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 140 °C bis zu einer Kerntemperatur von 54 °C braten (dauert ca. 25 Minuten). Aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Mit einem scharfen Messer in 12 gleichmäßige Tranchen schneiden.

Salat waschen, halbieren, abtropfen lassen und nur die Schnittseite panieren: in Mehl wälzen, durch das Ei ziehen und in Bröseln panieren. In einer Pfanne mit genügend heißem Fett auf der panierten Seite herausbacken.

Spargel schälen, in leicht gesalzenem Wasser mit Natron blanchieren und in gesalzenem Eiswasser abschrecken. Spargel in einer Pfanne kurz in Butter schwenken, würzen.

Auf der Küchenarbeitsfläche Frischhaltefolie in A4-Größe auflegen. 3 Scheiben Roastbeef darauf knapp übereinanderlegen, mit 2 Stangen grünem Spargel und 1 Romanasalatblatt vorsichtig mit Hilfe der Frischhaltefolie zu einer Rolle formen. Vorgang für die restlichen 3 Rollen wiederholen.

Kernölvinaigrette auf die Teller verteilen. Rollen auspacken und auf den Tellern platzieren. Gebackene Romanasalate daneben anrichten, mit Meerrettich bestreuen.

Tipp:

Lässt sich auch sehr gut mit Roastbeef vom Vortag zubereiten.


© Brandstätter Verlag

Christof Widakovich (Hg.) | Mit Fotografien von Thomas Apolt
medium rare
Steak – Die hohe Schule

Brandstätter Verlag 
www.brandstaetterverlag.com
208 Seiten, € 35,–
ISBN 978-3-7106-0367-9

Christof Widakovich
Christof Widakovich
Koch
Mehr zum Thema
© Ian Ehm | Setstylist Florentine Knotzer
Rezept
Beef Tartare
Bei diesem klassischen Gaumenschmaus trifft zartes Rindfleisch auf aromatische Gewürze.
Von Simon Schubert, Julian Lechner, Benjamin Edthofer, Florian Schagerl
Meeresfrüchte
Crevetten-Cocktail
In seinem neuen Kochbuch «Pure Tiefe» verleiht Spitzenkoch Andreas Caminada dem...
Von Andreas Caminada
Vorspeise
Hochgebirgskäseravioli
Die im Original als »Kärntner Schlutzkrapfen« bezeichneten Teigtaschen werden mit Kohlrabi und...
Von Mario Lohninger