Foto beigestellt

Fusilli mit Speck und Radicchio

Ein Rezept aus dem Hause Barilla. Fusilli eignen sich hervorragend zu Fleischsaucen und werden hier mit Speck und Radicchio serviert.

Zutaten (4 Personen)
350 g Academia Barilla Fusilli
30 g natives Olivenöl extra
250 g Radicchio
120 g Speck (geräucherter Rohschinken)
150 g Schlagsahne
40 g Schalotten
  • Einen Topf gut gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
  • In einer Bratpfanne das Öl auf kleiner Flamme erhitzen. Schalotten hinzugeben und 3 bis 4 Minuten bräunen. Auf mittlere Hitze hochschalten, den Speck hinzugeben und weitere 2 bis 3 Minuten unter Rühren braten.
  • Schlagsahne, Salz und Pfeffer hinzugeben und auf kleine Hitze zurückschalten. Unter Simmern leicht reduzieren. Inzwischen die Pasta in kochendem Wasser bissfest garen und abseihen. Pasta gut mit Sauce mischen und servieren.
Mehr zum Thema
Rezept
Kastaniengnocchi mit Pesto
Die Gnocchi sind eigentlich graubeige, erst die Frische des Pestos färbt sie im Teller leuchtend...
Von Vicky Bennison
Pasta
Rihanna's Mac and Cheese
Bereits ein Klassiker in der amerikanischen Küche – das Rezept der Pop-Ikone gibt dem...
Von Redaktion