Das Weingut Hagn präsentiert den neuen Jahrgang. © Weingut Hagn

Das Weingut Hagn präsentiert seinen neuen Jahrgang.

© Stefanie Winter

Spritzige 22 zu gewinnen: Weingut Hagn präsentiert Jungwein »Filius«

Wie es wohl schmeckt, Leichtigkeit und Jugendlichkeit in Flaschen abzufüllen? Das wissen all jene, die den aktuellen Jahrgang des Jungweins »Filius« aus dem Mailberger Weingut Hagn im Glas haben. Frisch abgefüllt ist der unverwechselbare leichte, fruchtige Grüne Veltliner seit kurzer Zeit erhältlich – und bei Falstaff Profi zu gewinnen. Bis zum 25. Oktober 2022 teilnehmen!

Advertorial


12. Oktober 2022

Für immer 22: Für die Winzerfamilie Hagn aus der Weinviertler Gemeinde Mailberg hat Jugend nichts mit dem Alter zu tun. Denn jung und frei fühlt man sich, wenn man unbeschwert und leicht durchs Leben geht. Und das gelingt am Spontantrip mit den besten Freund:innen ebenso wie dann, wenn man bei einer ausgelassenen Party die Nacht zum Tag macht. Momente wie diese füllt das Weingut Hagn gern in Flaschen ab ­– und sorgt so bei jedem Schluck vom aktuellen Jahrgang ihres Jungweins »Filius« dafür, dass man sich an die vielen schönen Augenblicke unbändiger Freiheit erinnert.

Der leichte, fruchtige Grüne Veltliner ist seit kurzem erhältlich. © Weingut Hagn
Der leichte, fruchtige Grüne Veltliner ist seit kurzem erhältlich.
© Stefanie Winter

Erfrischend leicht

Mit der ersten Abfüllung im Herbst markieren Winzer:innen nicht nur jährlich das Ende der Lesezeit, auch den neuen Jahrgang präsentiert man auf diesem Wege. Im familiengeführten Weingut Hagn legt der »Filius« hier Jahr für Jahr vor – und erfreut sich ob seiner fruchtigen Aromen großer Beliebtheit. »Unser Jungwein spricht vor allem auch die junge Generation an Weinliebhaber:innen an. Er hat seinen Fixplatz bei uns im Sortiment, letztes Jahr feierte er sein 20. Jubiläum«, verrät man am familiengeführten Weingut.

Am Gaumen sind es klar wahrnehmbare Noten knackiger, grüner Äpfel und exotischer Früchte, abgerundet wird durch Aromen erfrischender Limetten. Jugendlich präsentiert sich auch das Etikett: in bunten Farben gestaltet, sticht einem dieses im Weinregal prompt ins Auge. Hagns »Filius«, Jahrgang 2022, ist ab sofort am Weingut Hagn in Mailberg sowie im Online-Shop erhältlich.

Gewinnspiel

Falstaff Profi verlost gemeinsam mit dem Weingut Hagn 3x1 Magnumflasche Grüner Veltliner »Filius« 2022. Einfach Gewinnfragen beantworten und schon sind Sie im Lostopf. Bis zum 25. Oktober 2022 teilnehmen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Lesenswert

Die Eruptionswinzer, Foto beigestellt

Die Eruptionswinzer, Foto beigestellt

Wein

Vulkanische Weinrevolution: Die Eruptionswinzer enthüllen bahnbrechende Neuerungen, soziales Engagement und exklusive Events

Ein Blick hinter die Kulissen des steirischen Vulkanlands: Die neunköpfige Gruppe von Winzern aus dem steirischen Vulkanland, bekannt als Eruptionswinzer, strebt eine tiefgehende Auseinandersetzung an.

Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

Event

»Gastspiel«: Ein Fest für Niederösterreichs Held:innen des Gastgewerbes

Am 4. März 2024 wird St. Pölten zum Treffpunkt für Gastronom:innen, Köch:innen, Barkeeper:innen und andere kulinarische Expert:innen aus der Branche.

© Foto beigestellt

Weinviertel DAC

Den neuen Weinviertel DAC 2023 gemeinsam genießen

Advertorial

Nach einem Jahr Arbeit in Weingarten und Keller kann man den Jahrgang 2023 des echten Grünen Veltliners aus dem Weinviertel endlich kosten – am 6. März 2024 erfolgt der Start in der Wiener Hofburg, dann folgen Götzis, Salzburg, Linz und München mit fulminanten Jahrgangspräsentationen.

Mike Nährer © Robert Herbst/Point of View

Mike Nährer © Robert Herbst/Point of View

Gastronomie

Kulinarische Revolution im Traisental: Mike Nährer enthüllt 2,2-Millionen-Euro-Dorfgasthaus der Zukunft

Der Top-Koch möchte mit seinem »Gasthaus Nährer« die Gasthauskultur neu definieren.

Petra Huber, Andreas Ernhofer, Günther Fuchs, Anita Petschning und Sabine Weber-Treiber, Foto beigestellt

Petra Huber, Andreas Ernhofer, Günther Fuchs, Anita Petschning und Sabine Weber-Treiber, Foto beigestellt

Charity

Bergheidengasse: »Martin Widemann Wein-Charity« war ein voller Erfolg

Schüler, Spitzen-Köche, Top-Winzer und Lehrpersonal haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt und die Gäste haben es mit einer Spendensumme gedankt, die die Erwartungen weit übertroffen hat.

Chris Yorke © ÖWM/Anna Stöcher

Chris Yorke © ÖWM/Anna Stöcher

Wein

ÖWM: »Jede exportierte Flasche verschafft jenen Winzer:innen Luft, die ihre Weine in Österreich verkaufen«

Der Weinabsatz kam 2023 überall unter Druck. Die Österreich Wein Marketing reagierte mit einer Absatz-Offensive auf dem Heimmarkt und forcierte ihre Exportaktivitäten. Auch für das Jahr 2024 wurde ein breites Maßnahmenpaket geschnürt.

Meist gelesen

»Wein Burgenland«-Geschäftsführer Christian Zechmeister © Weintourismus Burgenland/Maria Hollunder

»Wein Burgenland«-Geschäftsführer Christian Zechmeister

© Weintourismus Burgenland/Maria Hollunder

Wein

»Wein Burgenland« erteilt »Österreichischen Traditionsweingüter« eine klare Absage

Von elitärem Gedankengut im feinen Zwirn ist die Rede. Auch inhaltlich passe das Burgenland mit den Visionen der ÖTW-Winzer nicht zusammen und setzt auf eine klar verständliche Herkunftspyramide für alle Winzer:innen.

Michael Duscher © www.pov.at

Michael Duscher

© www.pov.at

Niederösterreich

»Wir wollen vom Ausflugs- zum Haupturlaubsziel werden«

Im PROFI-Interview gibt der Geschäftsführer der »Niederösterreich Werbung«, Michael Duscher, Auskunft über Veränderungen im Tourismussektor und zukünftige Trends in der Branche.

André Drechsel und Paul Ivić © Ingo Petramer

André Drechsel und Paul Ivić

© Ingo Petramer

Event

»Rough Wine, Fine Food, New Art«: Verschmelzung von Aromen, Kunst und außergewöhnlichen Weinen

Paul Ivić und André Drechsel feiern mit den drei burgenländischen Winzern, Roland Velich, Hannes Schuster und Christian Tschida am 25. Jänner im »Tian am Spittelberg« die nächste Weinparty unter dem Titel »Rough Wine, Fine Food, New Art«.

Die »MS Austria« vor Dürnstein. © Brandner Schifffahrt GmbH

Die »MS Austria« vor Dürnstein.

© Brandner Schifffahrt GmbH

Schiff

Linienschifffahrt: »Brandner Schiffahrt« zieht sich aus der Wachau zurück

»DDSG Blue Danube« übernimmt Schiffe des Wallseer Personenschifffahrtsunternehmens, das seine strategischen Schwerpunkte neu setzen will.

Thomas Hahn © Café Prückel/Roland Unger

Thomas Hahn

© Café Prückel/Roland Unger

Karriere

»Café Prückel«: Eine Wiener Kaffeehaus-Legende wird behutsam in die Zukunft geführt

Christl Sedlar hat den Chefsessel mit Jahresanfang geräumt. Die neuen Betreiber wollen das Lokal am Stubenring als »lebendigen Ort der Wiener Kaffeehauskultur« bewahren.

Die Bremer Weinhandelsdynastie Heiner und Lucas Lobenberg, Foto beigestellt

Die Bremer Weinhandelsdynastie Heiner und Lucas Lobenberg, Foto beigestellt

Deutschland

Hat Covid den Weinhandel für immer verändert?

Als die Pandemie durch die Lande zog, schien es so, als würde die Digitalisierung keinen Stein auf dem anderen lassen. Zeit für ein Resümee.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!