Bier der Saison

Advertorial

Zwettler bringt zur schönsten Jahreszeit ein prachtvolles Pils: Saphir.

Schlank, elegant und ausdrucksstark – das sind die Qualitäten des neuen Premium-Pils aus der Privatbrauerei Zwettl. Und damit passt es genau in die Jahreszeit: als belebender Aperitif für schöne Menüs mit leichter Fisch- und Gemüseküche, als Begleitung zum Buffet für Frühlings- und Sommerfeste und nicht zuletzt als hopfenwürzige Erfrischung beim, vor und nach dem Grillvergnügen.

Die neue Bierspezialität aus dem Hause Zwettler signalisiert ihre Einzigartigkeit und ihren großen Wert schon mit dem Namen »Saphir«. Saphir ist auch die  Bezeichnung der Hopfensorte, die für das Brauen dieses Bieres herangezogen wird. Es handelt sich dabei um einen exklusiven Aromahopfen aus der bayrischen Hallertau, die als größtes und renommiertestes Hopfenanbaugebiet der Welt gilt. Die restlichen Zutaten für das elegant-trockene, hopfenwürzige Pils stammen freilich aus Niederösterreich: das Malz wird aus heimischer Braugerste gewonnen und das hervorragend weiche Brauwasser selbstverständlich in Zwettler Brunnen gefasst. In einem auf diese kostbaren Zutaten abgestimmten Brauverfahren entsteht ein kraftvolles Pils mit geringem Restextrakt, voll-hopfiger Aromatik und animierend-vitalem Charakter.

Zwettler Saphir © Zwettler, beigestelltBraumeister Heinz Wasner und Brauerei-Eigentümer Karl Schwarz

Die Entwicklung des neuen Pils-Bieres geht auf eine persönliche Initiative des Brauerei-Eigentümers Karl Schwarz zurück. »Zwettler steht für das Charakteristische, Ausdrucksstarke und Individuelle«, begründet Karl Schwarz die Entscheidung für den Pils-Typ. »Im Pils lässt sich Eigenständigkeit und die Handschrift des Brauers am besten zum Ausdruck bringen.« Als Privatbrauerei hat Zwettler die Freiheit, Biere völlig unabhängig von Konzernvorgaben zu entwickeln und Bierspezialitäten abseits des Alltäglichen anzubieten.

Mit seinem schlanken, eleganten und ausdrucksstarken Auftritt ist Saphir Premium-Pils ein Bier für besondere Momente. Die vom Edelhopfen geprägte Aromastruktur spricht vor allem Biergenießerinnen und Biergenießer an, die das eindrucksvolle Geschmackserlebnis schätzen und das Herausragende suchen.

Saphir Premium-Pils wird in Gastronomiebetrieben mit großer Bierkompetenz und im gut sortierten Handel angeboten.

www.zwettler.at


(Advertorial)

Bernhard Degen
Autor
Mehr zum Thema
Bier
Die dunkle Seite des Bieres
Ein kühles Blondes ins Glas? Nein danke, heute nicht. Wir möchten gerne etwas Dunkles zu uns...
Von Peter Eichhorn