© Shutterstock

Die beliebtesten Pizzerien in Österreich sind gekürt!

Die Bundesland-Gewinner stehen fest: Alle Sieger im Überblick. Über 50.000 Stimmen wurden abgegeben.

Bis zur letzten Minute wurde abgestimmt, das Rennen um die Top-Platzierungen war so spannend wie noch nie: Unglaubliche 50.511 Votes erreichten uns.
In Wien wurde das Match um Platz eins zwischen den beiden Vorjahres-Siegern »l'Autentico« und »Regina Margherita« ausgetragen. Letztlich konnte jedoch die Pizzeria im ersten Wiener Gemeindebezirk, »Regina Margherita«, mit über 4.000 Stimmen das Rennen für sich entscheiden – rund 400 Stimmen vor dem Zweitplatzieren »l'Autentico«. Den dritten Stockerlplatz konnte »Sofi Vera Pizza Napoletana« im 16. Bezirk für sich entscheiden (10 Prozent), ganz knapp vorm »Kitch« (9 Prozent). Alleine in Wien wurden in Summe über 11.400 Stimmen abgegeben.

In Niederösterreich war die Sachlage schon eine ganz andere: Hier konnte die Kremser Pizzeria »Pizzeria Firenze« am besten ihre Community mobilisieren und holt sich die Trophäe mit über 6.200 Stimmen nach Hause (68 Prozent). Platz zwei geht an die beliebte Pizzeria in Melk »Pasta-e-Pizza«, der dritte Platz an das »Pino« in Mödling (2,9 Prozent).
Im östlichsten Bundesland, dem Burgenland, gibt es in Pinkafeld guten Grund zur Freude: Die »Restaraunt-Pizzeria Fuith« darf sich über den ersten Platz freuen (41 Prozent), gefolgt von »Trattoria da Montefusco« in Rudersdorf (30 Prozent) und der »L'Osteria« in Parndorf (9 Prozent).
Mit 34 Prozent der Stimmen freut sich in Oberösterreich die »De Michele Verace Pizza Napoletana« in Vöcklabruck über den ersten Platz und verwies »Casa Vecchia« aus Ottensheim auf den zweiten Platz (22 Prozent). Der dritte Platz geht an Lambachs »La Stella del Sud«.
Spannung pur auch in der Steiermark: Hier musste der Vorjahressieger »La Corte« in Schadendorf und Voitsberg seine Krone an die Leibnitzer Pizzeria »Ristorante da Ezio« abgeben. Auch um den dritten Platz wurde bis zur letzten Minute gekämpft: Die »Trattoria Siena« in Graz hat es letztlich mit einer hauchdünnen Mehrzeit auf den dritten Platz gegenüber ihrer Mitbewerbern aus Kirchberg und Graz geschafft (10 Prozent).

Die Nummer eins in Kärnten kommt aus Völkermarkt: Die Pizzeria »Don Carlo« gewinnt mit 35 Prozent knapp vor »Francobollo Restaurant & Pizza« aus St. Jakob im Rosental (34 Prozent). Der dritte Platz geht an »Dobner« aus Villach (17 Prozent).
Einen klaren Sieger gab es in Salzburg: Hier geht der erste Platz (»Il Padrino«, 46 Prozent) also auch der zweite Platz (»Ristorante Pizzeria da Giacomo«, 30 Prozent) nach Salzburg Stadt, der dritte Platz nach Wals an die Pizzeria »La Costiera« (5 Prozent).
In Tirol wurde der Kampf um den ersten Platz zwischen »Per Tutti« aus Kirchberg in Tirol (29 Prozent) und »Die Pizzerei« in Innsbruck ausgetragen (21 Prozent). Der dritte Platz geht an die »Pizzeria Ristorante Antonio» aus Wörgl (13 Prozent).
In Vorarlberg wurde letztlich doch noch die beliebte »Schneggarei« in Lech am Arlberg auf den zweiten Platz verwiesen (27 Prozent). Die Gewinner-Pizzeria »Antonio« kommt aus Bludenz und konnte einen souveränen Sieg einfahren (46 Prozent). Auf den dritten Platz freut sich das »Rio« in Feldkirch (9 Prozent).
Wir gratulieren allen Gewinner und Teilnehmern!

Die Top 3 pro Bundesland sehen Sie unten übersichtlich aufgelistet.

Top 3 in Wien:

  1. Regina Margherita, 1010 Wien
  2. l'Autentico, 1190/1030 Wien
  3. Sofi Vera Pizza Napoletana, 1160 Wien

Top 3 im Burgenland:

  1. Restaurant-Pizzeria Fuith, Pinkafeld
  2. Trattoria da Montefusco, Rudersdorf
  3. l'Osteria, Parndorf

Top 3 in Niederösterreich

  1. Pizzeria Firenze, Krems
  2. Pasta-e-Pizza, Melk
  3. Pino, Mödling

Top 3 in Oberösterreich:

  1. De Michele Verace Pizza Napoletana, Vöcklabruck
  2. Casa Vecchia, Ottensheim
  3. La Stella del Sud, Lambach

Top 3 in der Steiermark:

  1. Ristorante da Ezio, Leibnitz
  2. La Corte, Schadendorf/Voitsberg
  3. Trattoria Siena, Graz

Top 3 in Kärnten:

  1. Don Carlo, Völkermarkt
  2. Francobollo Restaurant & Pizza, St. Jakob im Rosental
  3. Dobner, Villach

Top 3 in Salzburg:

  1. Il Padrino, Salzburg
  2. Ristorante Pizzeria da Giacomo, Salzburg
  3. La Costiera, Wals

Top 3 in Tirol:

  1. Per Tutti, Kirchberg in Tirol
  2. Die Pizzerei, Innsbruck
  3. Pizzeria Ristorante Antonio, Wörgl

Top 3 in Vorarlberg:

  1. Antonio, Bludenz
  2. Schneggarei, Lech am Arlberg
  3. Rio, Feldkirch

In der ersten Phase wurde die Falstaff-Community dazu aufgerufen, ihre liebsten Pizzerien zu nominieren. Die zehn Meistgenannten pro Bundesland schafften es anschließend in das Voting. Über diese Betriebe konnte schließlich bis zu 15. Oktober abgestimmt werden, alle 24 Stunden war eine Stimmabgabe möglich. Aufgrund von Manipulationsversuchen wurden die Stimmen regelmäßig bereinigt und »Fake Votes« entfernt.

Cornelia Schüller
Cornelia Schüller
Content- & Social Media Manager
Mehr entdecken
Restaurant
Regina Margherita
Rundum-Erneuerung gelungen! Der neapolitanische Holzofen sorgt wieder für Pizza wie aus dem...
Wallnerstraße 4, 1010 Wien
Mehr zum Thema