Der Drink wird direkt beim Twist & Tender bestellt und auch gleich per App bezahlt.

Der Drink wird direkt beim Twist & Tender bestellt und auch gleich per App bezahlt.
© T&T Solutions GmbH

Twist & Tender ist die erste Roboterbar »Made in Austria«

Eine innovative Attraktion für die Gäste, Unterstützung für die Mitarbeitenden und eine Vision, wie Automatisierung in der Gastronomie in Zukunft funktionieren kann. Die erste Roboterbar stammt aus Steyr.

Roboter werden nicht mehr unter dem Tresen oder in der Küche versteckt, sie faszinieren mit ihrer Show vor den Augen des Gastes – und alles digital über App natürlich. Das Getränk wird bestellt und auch gleich bezahlt. Die Roboterbar setzt ihre beiden programmierten Arme in Aktion und die Bedienung serviert den Drink mit einem Lächeln.

Know-How aus der Automobilindustrie

Die Idee für den Roboter-Barkeeper entsprang einer gemeinsamen Initiative mehrerer Unternehmen, deren Kompetenzen und technologischen Systeme bereits erfolgreich in der Automobilindustrie angewandt werden, etwa bei Volkswagen und BMW. Nach dem gleichen Prinzip wie bei den Linien der deutschen Autokonzerne agieren die Roboterarme, wenn sie Limetten schneiden, Minze zerdrücken und Eiswürfel holen. Hochkomplexe Bewegungen, die exakt für die Anforderungen in einer Bar programmiert werden und Automatisierung in ihrer besten Art zeigen.

Stets freundlich und präzise ohne Müdigkeit?

Der Roboter-Barkeeper ist immer freundlich, mixt jeden gewünschten Drink präzise und macht seine Arbeit, ohne müde zu werden. Dabei helfen die »sehenden« Roboter, die mit einer speziell entwickelten Bild- und Situationserkennung komplexe Tätigkeiten vom Mixen von Drinks über Schneiden von Obst bis zur Unterhaltung der Gäste durchführen.

Gutes Timing für aktuellen Personalmangel

»Die robotergesteuerte Unterstützung für den Barbetrieb ist gewissermaßen eine Punktlandung. Sie bringt zur richtigen Zeit die notwendige Unterstützung zur Entlastung des Personals«, beschreibt Stefan Öttl, Geschäftsführer von T&T Solutions GmbH (dem verantwortlichen Unternehmen für den Roboter) aus Gesprächen mit betroffenen Gastronomen. Der Twist & Turn im Retro-Style ist einsetzbar in der Gastronomie oder mobil für Festivals, Messen, oder Sportveranstaltungen.

Partnerschaft mit internationaler Innovations-Messe

»Twist & Tender. My Robotbar« wird als erste Roboterbar »Made in Austria« als Veranstaltungspartner der Business-Innovation-Messe SALZ21 mit dabei sein und zeigen, was künftig in der Gastronomie hinsichtlich Automatisierung alles möglich sein wird. Die SALZ21 hat ihre Schwerpunkte in den Bereichen Robotic und New Tourism, Künstliche Intelligenz, New Mobility, Life Science und Green-Tech.

Die SALZ21 findet von 15. bis 16. März 2023 im Messezentrum Salzburg statt.


Redaktion
Mehr zum Thema