© Constantin Fischer

Chicken Salad

Perfekt für warmes Sommerwetter: ein knackiger Gemüsesalat mit asiatisch angehauchten Hühnerflügeln.

Constantin Fischer

Für das Huhn:

Zutaten (4 Personen)
800 g Hühnerflügel
Sweet-Chili-Sauce
Sojasauce
Salz

Für den Salat:

Zutaten (4 Personen)
250 g gemischter Salat
2 kleine bunte Karfiolköpfe
500 g weißer Spargel
1 Gurke

Für das Dressing:

Zutaten (4 Personen)
250 g griechisches Joghurt
1 EL Dijon Senf
2 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
1 Handvoll Basilikum
Salz
Zitronenpfeffer

  1. Die Hühnerflügel in eine Ofenform legen und mit Sweet-Chili-Sauce, etwas Sojasauce und Salz marinieren. Anschließend im Backofen bei 200 °C Heißluft für 45 Minuten garen.

  2. Den gemischten Salat waschen, trocken tupfen (schleudern) und in eine Schüssel geben. Die Rosen vom Karfiol schneiden und in Salzwasser 2 Minuten pochieren und weitere 2 Minuten ziehen lassen, anschließend in Eiswasser abschrecken. Spargel schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden und zwei Minuten pochieren. Die Gurke halbieren, die Kerne mit einem kleinen Löffel entfernen, in ca. 5 mm breite Streifen schneiden und ebenfalls 2 Minuten in Salzwasser pochieren. Spargel und Gurke in Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und mit dem Karfiol zum Salat geben.

  3. Die gesamten Zutaten für das Dressing werden in einen hohen Messbecher gegeben und mit einem Mixstab zu einer homogenen Masse gemixt. Das Dressing wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und kurz vor dem Servieren über den Salat gegossen und untergehoben.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Constantin Fischer
Constantin Fischer
Rezepte Blogger
Mehr zum Thema
Tagliata à la Tea.
Salat
Tagliata à la Tea
Seit dem Tod der Mutter ist Tea die Meisterin in der Küche und kocht nach alten Rezepten und neuen...
Von Tea Marušić Findrić