© Julian Kutos

Erdbeer-Tiramisu

Julian Kutos serviert eine süß-fruchtige Einstimmung auf den Sommer.

Julian Kutos

Zutaten
500 g Mascarpone
4 Eidotter
2 Eiweiß
60 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
500 g Erdbeeren
60 ml Himbeerlikör (z.B. Chambord)
1 Pk. Biskotten
3 EL Kakaopulver

  1. Eine Form oder Gläser vorbereiten.
  2. Erdbeeren je nach Größe in dünne Scheiben schneiden oder halbieren. Mit ein paar Tropfen Likör marinieren.
  3. Eier trennen. Eidotter mit der halben Menge Zucker schaumig rühren. Mascarpone dazugeben und kurz mitmixen.
  4. Restlichen Zucker und Vanillezucker mit Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  5. Eischnee unter die Mascarponemasse heben und gut vermischen.
  6. Biskotten kurz in Alkohol tauchen. In die Form abwechselnd Biskotten, Creme und Erdbeeren legen. Zum Schluss mit Kakao bestreuen. Am Besten über Nacht durchziehen lassen.

Tipp:

Statt Himbeerlikör eignen sich auch alle anderen beerigen Spirituosen (Creme de Cassis, Himbeergeist, etc.).
Als Alkoholfreie Variante am Besten Fruchtsaft zum Marinieren und Biskotten-Eintauchen verwenden (Erdbeersaft, Himbeersirup, etc. )

Julian Kutos
Julian Kutos
Blogger
Mehr zum Thema
Torten
Orangen-Panettone-Tiramisu
Im Kochbuch »fresh & simple« kombiniert Anastasia Lammer ihr cremiges Tiramisu mit der...
Von Anastasia Lammer
Rezept
Mandelkuchen mit Hafermilch
Besonders beim Backen kann Pflanzenmilch toll sein – etwa wenn sie so wie hier die Hafermilch...
Von Redaktion