Gastgeber Jürgen Csencsits (1. v. l.), Initiatorin Renate Zierler (3. v. l.) mit den Hauptdarsteller:innen und SOS-Kinderdorf-Leiter Marek Zeliska (1. v. r.). © René Strasser

Gastgeber Jürgen Csencsits (1. v. l.), Renate Zierler (3. v. l.) mit den Darsteller:innen und SOS-Kinderdorf-Leiter Marek Zeliska (1. v. r.).

© René Strasser

Gasthaus »Csencsits« tischt zugunsten SOS-Kinderdorf Topfen-Marillenknödel auf

Die Kochaktion »Kulinarische Kindheitserinnerungen zugunsten SOS-Kinderdorf« hat einen weiteren Unterstützer gefunden: das »Csencsits« im südburgenländischen Harmisch. Ab August wird das Gasthaus eine Süßspeise zugunsten der Organisation auf seiner Karte haben.

von redaktion
26. Juli 2023

»Essen und Genießen und dabei etwas Gutes tun«, so fasst Gastgeber Jürgen Csencsits seine Mitwirkung an der Initiative für Kinder in Not zusammen. Renate Zierler, Initiatorin der kulinarischen Kindheitserinnerungen zugunsten SOS-Kinderdorf, hat auch ihn für die Initiative gewinnen können. So stehen ab August die Topfen-Marillenknödel in Nussbrösel auf der Karte, von denen ein Teilerlös dem SOS-Kinderdorf gewidmet wird.

Marek Zeliska, SOS-Kinderdorf-Leiter, dazu: »Es sind wunderbare süße Marillenknödel und unzählige weitere Gesten, die helfen, dass sich die Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdörfern geborgen fühlen, dass sie Traumata überwinden und wieder Halt und Zuversicht finden.« Die Präsentation des süßen Gerichts fand gemeinsam mit den drei Hauptdarsteller:innen von »Die schöne Helena« im Schloss Tabor – Svenja Isabella Kallweit (Helena), Martin Weinek (Menelaus), Kevin Elsnig (Orest) und Benjamin Lee (Paris) – statt.

Über das SOS Kinderdorf-Projekt

Renate Zierler kocht mehrmals im Jahr gemeinsam mit Spitzenköch:innen und Promis der Region in einem Restaurant. Kulinarische Kindheitserinnerungen sind dabei das Ergebnis, diese verbleiben dann auf der Speisekarte. Ein Teilerlös daraus kommt dem SOS-Kinderdorf zugute. Mehr als 50.000,– Euro konnten bereits mit dem Projekt gesammelt werden.

Lesenswert

© Foto beigestellt

Küche

Entdecken Sie die RATIONAL TV Mediathek!

Advertorial

Kulinarische Revolution: RATIONAL TV Mediathek – Die Revolution in der Welt des Kochens!

© Shutterstock

© Shutterstock

Lebensmittel

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: »Die Tafel Österreich« rettet Lebensmittel und unterstützt Bedürftige

Seit 1999 engagiert sich die »Tafel Österreich« für die Armutsbekämpfung, indem sie gerettete Lebensmittel an soziale Einrichtungen verteilt. 2023 konnte die Organisation über 1.000 Tonnen Lebensmittel retten und mehr als 35.000 Menschen unterstützen.

Hans Peter Doskozil und Didi Tunkel © Viktor Fertsak

Hans Peter Doskozil und Didi Tunkel © Viktor Fertsak

Burgenland

»Burgenland Tourismus« freut sich über stärksten Saisonauftakt aller Zeiten

Durch zahlreiche Messeauftritte, Events und Kooperationen in Österreich und Deutschland habe man sich »am sehr heiß umkämpften Tourismusmarkt sehr gut positioniert«, so Didi Tunkel.

Adam Leopold, Jennifer Salchenegger, Ferdinand Querfeld, Max Imperto, Luigi Barbaro, Alexander Angerer und Johannes Kattus © Andreas Tischler/LifelikePR

Adam Leopold, Jennifer Salchenegger, Ferdinand Querfeld, Max Imperto, Luigi Barbaro, Alexander Angerer und Johannes Kattus © Andreas Tischler/LifelikePR

Charity

»Art of Cart«-Charity-Race: Wiener Gastronomie-Größen im Rennen für den guten Zweck

Die Elite der Wiener Gastronomieszene hat beim »Art of Cart«-Charity-Race für »Pink Ribbon« und »Wings for Life« in den Rennmodus geschaltet. Ein Event, bei dem kulinarische Kreativität und sportlicher Ehrgeiz Hand in Hand gehen – alles für den guten Zweck.

Nicholas Ofczarek bei der Kampagnen-Premiere © Burgenland Tourismus/Andreas Lepsi

Nicholas Ofczarek bei der Kampagnen-Premiere © Burgenland Tourismus/Andreas Lepsi

Burgenland

Kultur-Offensive in bewährter Besetzung: »Burgenland Tourismus« setzt erneut auf Nicholas Ofczarek

Der »Burgtheater«-Star kostet sich als Markenbotschafter durch die Gustostückerl des Burgenlandes. Diesmal stehen die Kultur-Highlights am Programm.

Philipp Vogel, Gabriele Weiss Brummer und Mike Süsser © Rene Buko

Philipp Vogel, Gabriele Weiss Brummer und Mike Süsser © Rene Buko

Gastronomie

Mike Süsser und Philipp Vogel gehören jetzt zum exklusiven »Chef’s Irish Beef Club«

Die beiden Spitzenköche reihen sich in die Riege internationaler Sterne- und Gourmetköche ein, die sich als Botschafter für irisches Rindfleisch verdient gemacht haben.

Meist gelesen

© Philips/Peek Creative Studios

© Philips/Peek Creative Studios

Küche

Der heiße Trend: Warum Heißluftfritteusen auf dem Vormarsch sind

Die Zubereitung von Pommes, Chicken Nuggets oder Fleischkroketten, ohne große Mengen Öl verwenden zu müssen, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Nikola Reiter © Reiters Reserve

Nikola Reiter © Reiters Reserve

Interview

Nikola Reiter: »Der Übergang von einem konzerngeführten Hotel zu einem Familienbetrieb war eine enorme Herausforderung«

Das »Reiters Reserve« in Bad Tatzmannsdorf feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Hotelière Nikola Reiter spricht im PROFI-Interview über die Errungenschaften in diesen zwei Jahrzehnten, über Investitionen sowie die größten Herausforderungen und wirft dabei auch einen Blick in die Zukunft des Unternehmens.

Gastronomie

Erweiterung des kulinarischen Repertoires mit der Mediathek von »RATIONAL TV«

Advertorial

Kulinarische Revolution: Die »RATIONAL TV« Mediathek – Wo Leidenschaft fürs Kochen auf Effizienz trifft!

Christian Zechmeister, Andreas Liegenfeld, Leonhard Schneemann, Herbert Oschep und Matthias Siess © Wein Burgenland

Christian Zechmeister, Andreas Liegenfeld, Leonhard Schneemann, Herbert Oschep und Matthias Siess © Wein Burgenland

Wein

»Wein Burgenland«: Herbert Oschep ist der neue Obmann

Der Büroleiter von Landeshauptmann Doskozil folgt auf Matthias Siess, der sich nach 13 Jahren an der Spitze der Dachmarketingorganisation der burgenländischen Weinwirtschaft zurückzieht.

Ewald Plachutta © Stefan Fuertbauer/picturedesk

Ewald Plachutta © Stefan Fuertbauer/picturedesk

Kulinarik

»Wer wird Rindfleischkaiser:in 2023/2024«: Das Finale steigt am Samstag

Der große Wettbewerb für Jugend und Schüler:innen zu Ehren von Ewald Plachutta findet am 2. März in der »HLTW Bergheidengasse« in Wien-Hietzing statt. Eine prominente Jury bewertet die Gerichte und DSDS-Teilnehmerin Maibritt ist Star-Gast.

Hans Peter Doskozil und Didi Tunkel © Viktor Fertsak

Hans Peter Doskozil und Didi Tunkel © Viktor Fertsak

Tourismus

Tourismus: Burgenland freut sich über bestes Jänner-Ergebnis

Große Zuwächse brachten vor allem die Auslandsgäste.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!