Symbolbild. © Shutterstock

Schirm, Charme und Stecktuch: Die Opern-Ballspenden im Überblick

Vom funkelnden Swarovski-Earclip über elegante rote Lippen bis hin zu Stecktüchern und Manschettenknöpfen – die exquisiten Ballspenden des Opernballs 2024.

Singular Sensation 

»Swarovski« begeistert schon seit Langem mit der traditionellen Tiara für die Debütantinnen. Gäste, die nicht ihre Premiere am Tanzparkett feiern, dürfen sich allerdings ebenfalls über ein besonderes Schmuckstück freuen: einen Earclip mit großem Kristall im Trilliant-Schliff aus der Feder von Giovanna Engelbert, die auch die Tiara designte.

swarovski.com

Drama, Baby, Drama!

Debütantinnen und weibliche Gäste des Opernballs werden mit besonderen »Lancôme«-Lippenstiften in verschiedenen Rot- und Beerentönen verwöhnt. Mit einem Produkt, das den klingenden Titel »L’Absolu Drama« trägt, ist ein fulminanter Look oder auch das Touch-up zu später Stunde quasi garantiert.

lancome.com

Weiche weiße Kunst 

Ein Klassiker, der für Debütanten einfach nicht fehlen darf: die von Hand gebundene Frackmasche, elegant begleitet von einem handgenähten weißen Stecktuch. Beides aus dem Hause »Gino Venturini«, das sich bereits seit mehr als einem ganzen Jahrhundert auf die perfekte Ausstattung der Herren spezialisiert hat. Solch detaillierte Handarbeit geht selbst in der Atmosphäre der Staatsoper als Kunstwerk durch.

venturini.at

Oper to go

Als Ballspende für die Debütanten gibt es heuer wieder die Manschettenknöpfe des Wiener Traditionsjuweliers »Heldwein«. Die exklusiven Stücke sind aus 925er Sterlingsilber gefertigt und inkorporieren die Silhouette der Staatsoper – eine Skyline am Aufschlag, von dort kann es nur noch zu den Sternen gehen. Für das gewisse Etwas sorgen Perlmutteinlage, Gravur und ein funkelnder Diamant im Zentrum.

heldwein.at

Singing in the rain

Damit die Herren der Ballnacht keinesfalls im Regen stehen gelassen werden, gibt es heuer eine besondere Ballspende vom Schirmhersteller »doppler«. Der flache, kleine und kompakte Regenschirm »Carbonsteel Mini Slim«, der in jedes Sakko passt, bietet zuverlässigen Regenschutz und begleitet auch abseits des Opernballs bei weniger glamourösen Wetterbedingungen.

dopplerschirme.com


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Erschienen in
Opernball Special 2024

Zum Magazin

Fee Louise Schwarz
Fee Louise Schwarz
Digital Redakteurin
Mehr zum Thema
Rezept
Wiener Schinkenrollen
Hauchdünner Schinken zu einer Rolle geformt und mit Köstlichkeiten gefüllt.
Von Simon Schubert, Florian Schagerl, Benjamin Edthofer, Julian Lechner
Rezept
Rindsbouillon
In jeder Schüssel Rindsbouillon steckt eine herzhafte Kombination aus Wärme und Tradition.
Von Simon Schubert, Julian Lechner, Benjamin Edthofer, Florian Schagerl
© Ian Ehm | Setstylist Florentine Knotzer
Rezept
Beef Tartare
Bei diesem klassischen Gaumenschmaus trifft zartes Rindfleisch auf aromatische Gewürze.
Von Simon Schubert, Julian Lechner, Benjamin Edthofer, Florian Schagerl
Rezept
Altwiener Saftgulasch
Eine köstliche Spezialität aus Wien, die mit zartem Fleisch und einer reichhaltigen, würzigen...
Von Julian Lechner, Simon Schubert, Florian Schagerl, Benjamin Edthofer
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Fondue Moitié-Moitié
»Die Frage nach dem Ursprung des Fondue au Fromage bleibt ein stetiger Kampf zwischen Frankreich...
Von Bertrand de Billy
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz