Die zukünftige Rooftop-Bar mit atemberaubendem Bilck über die Stadt.

Die zukünftige Rooftop-Bar mit atemberaubendem Bilck über die Stadt.
© Lucy.D

Veuve Clicquot Bar über den Dächern Wiens

Das Konzept von Lucy.D & InFABric überzeugte beim Design-Wettbewerb des Hotels ANDAZ Vienna Am Belvedere und wird schon bald für Gäste öffnen.

Im Rahmen eines Design-Wettbewerbes – inszeniert vom Champagnerhaus VEUVE CLICQUOT und Lifestyle-Hotel ANDAZ Vienna Am Belvedere – konnten von 11. Februar bis 30. März 2020 alle Architekten, Design-Fans und Champagner-Liebhaber ihr künstlerisches Können unter Beweis stellen und ein Konzept für die neue Veuve Clicqout Outdoor Bar auf der Dachterrasse der Aurora Rooftop Bar entwerfen.

Via Online-Meeting wurde am 24. April das Siegerprojekt aus 18 eingereichten Design-Entwürfen von einer Experten-Jury gekürt. Den ersten Platz erreichte das österreichische Designstudio Lucy.D und das Architekturbüro inFABric aus Paris. Das gemeinsame Konzept »Veuve Clicquot Chandelier« überzeugte mit elegantem Design und dem Einsatz nachhaltiger Materialien. Das Highlight des außergewöhnlichen Projekts ist die Überdachung der Rooftop-Bar, an der unzählige Champagnerflaschen von Veuve Clicquot angebracht sind. Lichreflektionen sorgen für eine funkelnde Stimmung auf der Dachterrasse. Der »Sternenhimmel« ist ein richtiger Eyecatcher.

»Mit unserem Entwurf des ‚Veuve Clicquot Chandelier‘ aus den ikonischen Veuve Clicquot Champagnerflaschen haben wir ein innovatives, ökologisches Projekt geschaffen. Wir freuen uns, dass bald ein neues Designobjekt für die Gäste des Andaz Hotels über den Dächern von Wien strahlen wird« Gewinner des Design-Wettbewerbs

bar-aurora.at

Mehr zum Thema