Foto beigestellt

Kaffeegranita mit Mandeln und Schwarzbeeren

Erfrischend und belebend: Diese Granita passt zu jeder Tageszeit und ist das perfekte Dessert nach einem mediterranen Essen.

Vorbereitungszeit: 02:10

Zutaten (4 Personen)
200 ml Starker Espresso*
300 ml Wasser
110 g Brauner Zucker*
1 Stück frische Vanilleschote*
200 g Schwarzbeeren
4 EL geschälte Mandeln
Schlagsahne oder Eis zum Garnieren


  • Espresso und Wasser in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erwärmen. Zucker hinzufügen und gut rühren, bis er sich aufgelöst hat.
  • Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und zum Kaffeegemisch geben, ebenso die Schote und diese kurz mit erwärmen.
  • Die Vanilleschote entfernen und die Kaffeemischung in ein hohes Backblech gießen. Das Blech in den Gefrierschrank stellen; nach 30 Minuten herausnehmen und die Masse mit einer Gabel durchrühren; dabei auch die Eiskristalle an den Rändern lösen. Diesen Vorgang alle 20 Minuten wiederholen, bis die gesamte Masse gefroren ist und sich große Eiskristalle gebildet haben. Noch ein letzten Mal gut durchrühren.
  • Die Granita in Schalen füllen und mit einer Kugel Eis oder Schlagsahne garnieren. Mit den Schwarzbeeren und Mandeln servieren.
*Produkte sind als FairTrade-Produkte erhältlich

Mehr zum Thema
NY Cheesecake.
Kuchen
NY Cheesecake
Der New York Cheesecake heißt nicht zufällig nach der großen Metropole. Hier war immer schon...
Von Severin Corti
Rezept
Waffeln wie in Schweden
Fluffige Waffeln nach schwedischem Rezept. Warmer Genuss für die frostige Jahreszeit.
Von Lindor Wink
À la brulée.
Dessert
À la brulée
Das Dessert der Chefpatissière Dragana ist eine Hommage an den blühenden istrischen Frühling und...
Von Dragana Kovacevic