Spitzenköchin Tanja Grandits.

Spitzenköchin Tanja Grandits.
© Lukas Lienhard, AT Verlag

Buchtipp: Tanja Grandits präsentiert ihre Gemüseküche

In ihrem neuen Kochbuch «Einfach Tanja» verrät die Sterneköchin ihre liebsten Gemüsegerichte, die sie selbst gerne für ihre Tochter und Freunde kocht. Falstaff hat drei Rezepte zum Ausprobieren.

Die renommierte Spitzenköchin Tanja Grandits zählt zu den besten Köchinnen der Schweiz. Seit beinahe 15 Jahren ist sie Chefin des Zwei-Sterne-Restaurants «Stucki», wo sie mit ihrer feinen Aromenküche die Schweizer Gourmetszene nachhaltig prägt. Nach «Tanjas Kochbuch» und «Tanja vegetarisch» verrät die Spitzenköchin nun in ihrem neuesten Kochbuch «Einfach Tanja» ihre liebsten Gemüserezepte, die sie in ihrer kleinen privaten Küche entwickelte, wo sie für sich und ihre Tochter oder Freunde kocht.

«Wenn ich für meine Tochter Emma und mich koche, lerne ich immer noch jeden Tag dazu. Wie kann ich zum Beispiel am Abend nach dem Service noch etwas Einfaches, aber Gutes zubereiten, das Emma spätabends nach dem Einsatz im Pferdestall oder am nächsten Morgen zum Frühstück geniessen kann? Solche Fragen haben die Art, wie ich für uns privat koche, natürlich verändert. Und die Antworten finden sich auch in diesem Buch», so Grandits.

Der gewählte Titel ihres neuesten Werks hat für die Spitzenköchin dabei doppelte Bedeutung: «Sowohl in der Küche als auch im Leben an sich heist einfach nicht in erster Linie simpeloder schlicht›.» Grandits sieht das Kochbuch vielmehr als eine Sammlung von Gerichten, «die einfach in einer Schüssel, im Topf, in der Pfanne oder auf einer Platte in die Mitte des Tisches gestellt werden, und die auf ehrliche Art allen Freude machen sollen, die darum herumsitzen. Es geht ihr aber auch darum, nicht stundenlang in der Küche stehen zu müssen, sondern sich einfach an den Herd zu stellen und mit wenigen saisonalen Produkten ein schönes Gericht zuzubereiten.

Die Rezepte in diesem Buch sind dafür gedacht, eine grössere Runde am Tisch mit gutem vegetarischem Essen einfach glücklich zu machen.
Tanja Grandits

Wir haben eine kleine Rezept-Kostprobe zum Ausprobieren und Nachkochen:

© Lukas Lienhard, AT Verlag

Einfach Tanja – Gemüseküche zum Teilen und Geniessen
at Verlag, 1. Auflage
ISBN: 978-3-03902-221-2
Preis: 42 CHF
at-verlag.ch/tanja-grandits-einfach-tanja


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr zum Thema
Rezept
Tomaten-Sorbet
Wenn es gegen Sommerende reichlich köstliche Tomaten gibt, ist dieses Sorbet der Hit. Man kann es...
Von Gennaro Contaldo
Rezept
Melanzane-Caponata
Die Melanzani kam einst von Asien über Persien nach Europa und steht nicht nur in Italien auf der...
Von Nicola Zamperetti, Ciccio Sultano