Sushi-Lokale gibt es wie Sand am Meer, aber nur wenige heben sich mit ihrem Angebot von der breiten Masse ab.

Sushi-Lokale gibt es wie Sand am Meer, aber nur wenige heben sich mit ihrem Angebot von der breiten Masse ab.
© Ground Picture/Shutterstock

Das sind die besten Sushi-Lokale in Wien

Diese Restaurants sind die ideale Anlaufstelle für Meerestiere und andere fischige Delikatessen.

Vielerorts wird Sushi als kulinarisches Abenteuer bezeichnet, Falstaff weiß aber, in welchen Lokalen die japanische Feinschmeckerkultur, bei der die Aromen und der Charakter der Speisen in idealer Balance stehen, richtig gelebt wird. Diese Restaurants in Wien sind definitiv einen Besuch wert.

Kikko Ba

Das Angebot des Restaurants in der Schleifmühlgasse ist alles andere als eintönig. Seine Karte umfasst neben Klassikern wie beispielsweise Ceviche, Ebi oder frittierten Delikatessen auch zahlreiche Naturweine sowie hervorragende Sake Weine.

Schleifmühlgasse 8
1040 Wien

O.M.K. Deli – Omochikaeri

Auch die Wiener Innenstadt stellt sich als ideale Anlaufstelle für die japanische Spezialität heraus. Das Restaurant bietet nicht nur kreatives Sushi. Feinschmecker dürfen sich neben weiteren Klassikern und würzigen Suppen außerdem über eine breite und abwechslungsreiche Speisekarte freuen.

Praterstraße 16
1020 Wien

Unkai Bar & Sushi

Die Küchen-Crew des Restaurants im Wiener Grand Hotel möchte den Gästen nicht nur ausgezeichnetes Sushi bieten, sondern verfügt auch am Teppanyaki-Grill über eine breite Palette an Aromen und Speisen. Das Lokal überzeugt allerdings nicht nur mit seinen Speisen, sondern auch mit der Atmosphäre.

Kärntner Ring 9
1010 Wien

Asahimoto

Dieses Lokal im zehnten Bezirk ist zwar klein aber trotzdem nicht zu unterschätzen. Das Restaurant bietet zahlreiche asiatische Klassiker wie Sushi oder diverse Bento-Boxen. Die Speisekarte verfügt allerdings auch über speziellere Delikatessen wie beispielsweise Jakobsmsucheln sowie abwechslungsreiche Wok-Gerichte.

Baudißgasse 4
1110 Wien

Orka Izakaya

Das Restaurant besinnt sich auf den ursprünglichen Gedanken beim Sushi: Gutes Essen. Das charmante und minimalistische Restaurant legt weniger Wert auf aufwändige Einrichtung und besticht deutlich meh mit der Kochkunst des Küchenteams. Zur Abrundung des Angebots ist auf der Karte des Lokals erstklassiger Sake zu finden.

Kleine Pfarrgasse 1
1020 Wien

Die vollständige Liste der erstklassigen Suhi-Restaurants in Wien finden Sie hier.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Tamara Kalny
Autor
Mehr zum Thema