Die valencianische Gastronomie hat hervorragende Kulinarik zu bieten. © Visit València

Die valencianische Gastronomie hat hervorragende Kulinarik zu bieten.

© Visit València

Spanisches València wird Gastgeber der »The World’s 50 Best Restaurants« Awards

Im Juni 2023 werden in der Hauptstadt des Turia die prestigeträchtigen Auszeichnungen für die gehobene Küche und Restaurants vergeben. Mit diesen Preisen wird die Arbeit der Haute Cuisine und des Gastgewerbes weltweit gewürdigt.

von redaktion
12. November 2022

Die Hauptstadt des Turia bringt im Sommer 2023 die »50 besten Restaurants der Welt« zusammen: Bei der feierlichen Preisverleihung, deren Datum in den kommenden Monaten folgt, vergibt man erneut die Awards an die Besten der Besten. »Nach dem 20. Jahrestag der Preisverleihung im Jahr 2022 wurden wir einmal mehr an unser Ziel erinnert, großartige Restaurants und Köch:innen zu ehren und darüber hinaus die globale Gastgewerbegemeinschaft zu vereinen und Menschen durch Essen zusammenzubringen«, sagt William Drew, Chief Content Officer von »The World’s 50 Best Restaurants«.

Und weiter: »Wir freuen uns darauf, diese unglaubliche Gemeinschaft im Juni in València zusammenzubringen, einer Stadt, die ihre Esskultur liebt und schätzt.« Damit aber nicht genug: In der Hafenstadt an der Südostküste Spaniens wird zudem gekocht und viel über Haute Cuisine gesprochen werden, denn die Veranstaltung  umfasst eine Reihe von kulinarischen Side-Events wie ein »#50BestTalks«-Vordenkerforum, gastronomische Gespräche, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind und unter dem Titel »50 Best Signature Sessions« laufen, sowie eine Chefköch:innen-Party, bei der einige der besten valencianischen Produkte und Gerichte vorgestellt werden.

Über »The World’s 50 Best Restaurants«

Seit dem Jahr 2002 möchte »The World’s 50 Best Restaurants« die Vielfalt der globalen kulinarischen Szene widerspiegeln. Die jährliche Liste der renommiertesten Restaurants der Welt bietet eine Momentaufnahme einiger der besten Reiseziele für kulinarische Erlebnisse. Gleichzeitig gilt sie als ein Barometer und Wegbereiter für globale gastronomische Trends. »50 Best« zielt dabei darauf ab, Gastgewerbegemeinschaften zusammenzubringen, um Zusammenarbeit, Integration, Vielfalt und Entdeckungen zu fördern und einen positiven Wandel voranzutreiben.

Lesenswert

Christian Marent © Andreas Schalber

Christian Marent © Andreas Schalber

Restaurant

Pionierarbeit im Tiroler Tourismus: »Bruderherz Fine Dine« wird ganzjährig betrieben

Neues Konzept im Saisontourismus: Christian und Alexander Marent eröffnen ab 15. August ihr Gourmetrestaurant im Hotel »Das Marent« in Fiss ganzjährig – ein innovativer Schritt zur Stärkung der Region Serfaus-Fiss-Ladis.

Die Vertreter:innen der Restaurants, die mit 2 Sternen ausgezeichnet wurden. © Fleystars

Die Vertreter:innen der Restaurants, die mit 2 Sternen ausgezeichnet wurden. © Fleystars

Auszeichnung

Sternenregen in Dubai

Die neue Ausgabe des »Michelin Guide Dubai« zeigt, wie sich das kulinarische Angebot im Wüstenstaat zunehmend diversifiziert und verbessert.

© Julia Keinrath

Ernährung

Neue Partnerschaft: »Karma Food« und »Hermann.bio« revolutionieren die Bio-Küche

Ab dem 5.Juli lautet jeden ersten Freitag im Monat das Motto: »We go Fungi – gehst du mit?«

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Event

Gastro-Legende Bernd Schlacher in die »Austrian Event Hall of Fame 2024« aufgenommen

Bei der 8. Auflage der glanzvollen Gala wurden Mittwochabend im Wiener »Palais Ferstel« neben dem Szene-Gastronom auch Ex-»Forum Alpbach«-Präsident Franz Fischler, Ex-Ski-Ass Werner Grissmann und Pianist Rudolf Buchbinder für ihre Verdienste für die heimische Veranstaltungswirtschaft ausgezeichnet.

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Award

Das »Disfrutar« in Barcelona ist das beste Restaurant der Welt 2024

In Las Vegas wurden »The World’s 50 Best Restaurants« gekürt.

Jon Yao und Ryan Bailey, Foto beigestellt

Jon Yao und Ryan Bailey, Foto beigestellt

Kulinarik

Aufstrebendes Juwel der Gastronomie: »Kato« erhält den »Resy One To Watch Award 2024«

Das industriell-luxuriöse Restaurant überzeugte die »World’s 50 Best Restaurants«-Jury mit einer Mischung aus originellen Aromen und altmodischer Gastfreundschaft.

Meist gelesen

Dr. Peter Trost und Josef Hackl verliehen im Namen der WK Tirol die Ehrenurkunde ©DieFotografen

Auszeichnung

30 Jahre »hgc GROUP«: Eine Reise voller Partnerschaft und Unterstützung

Advertorial

Innehalten und voller Freude die Meilensteine des beruflichen Werdegangs betrachten. Als Gründer und Herz der »hgc GROUP« hat Hermann Semlitsch genau aus diesem Grund zu einem besonderen Abend vergangenen Dezember eingeladen – zum Jubiläum der »hgc GROUP« in der Arlberg Hospiz Alm.

Herbert Diess © Privat

Herbert Diess © Privat

Interview

Herbert Diess im Interview: Vom VW-Chef zum Schnapsbrenner, Rinderzüchter und Hotelier

Der ehemalige CEO der Volkswagen AG verrät, was er mit seinen neuen Unternehmen alles vor hat und wie es überhaupt dazu gekommen ist.

Johannes Roither (rechts) und Wolfgang Gittmaier (links)

Gastronomie

»Wir behandeln Mitarbeiter, Gäste und Partner mit derselben Wertschätzung und demselben Ziel: Sie sollen kommen, um zu bleiben.«

Advertorial

Im Gespräch mit PROFI verraten Johannes Roither und Wolfgang Gittmaier, die beiden Geschäftsführer von »Jack the Ripperl®« in Linz, alle Details über ihre einzigartige Unternehmensphilosophie.

Michael Wankerl © Gerüchteküche

Michael Wankerl

© Gerüchteküche

Gastronomie

Grazer Gastronom führt neuartiges Ticketing-System ein

Michael Wankerl hat sich von Theater- und Konzertbesuchen und einem US-Gastrounternehmer inspirieren lassen.

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Bar

Thomas Altendorfer trennt sich vom »Herberstein« in der Linzer Innenstadt

Für das beliebte Altstadtlokal wird ein neuer Wirt gesucht.

William Drew, Director of Content für »The World's 50 Best Restaurants«, Foto beigestellt

William Drew, Director of Content für »The World's 50 Best Restaurants«, Foto beigestellt

Interview

Wie die »50 Best Restaurants« die Welt der Gastronomie revolutionieren und Spitzenköche hervorbringen

Mit ihrer weltweiten Auszeichnung feiern die »50 Best Restaurants« nicht nur exzellente Gastronomie, sondern auch die Essenz von Gastfreundschaft und Nachhaltigkeit. Über die Geheimnisse der erfolgreichen Restaurants, warum Social Media eine Rolle spielt, und exklusive Einblicke von William Drew, dem Director of Content für »The World’s 50 Best Restaurants«.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!