Von links: Herbert Oschep (Obmann Weintourismus Burgenland, Erich Scheiblhofer, Thomas Kopfensteiner, Albert Gesellmann und Georg Prieler.

Von links: Herbert Oschep (Obmann Weintourismus Burgenland, Erich Scheiblhofer, Thomas Kopfensteiner, Albert Gesellmann und Georg Prieler.
© Stefan Gergely

Burgenland Jahrhundertwein: Vorverkauf gestartet

Burgenland
Winzer
Cuvée

Die prestigeträchtige Cuvée aus dem Burgenland soll eine Hommage an die Geschichte des Bundeslandes selbst sein. Die ersten Flaschen der limitierten Auflage sind bereits zu bestellen.

Im Frühling 2023, wenn es das Burgenland in seiner heutigen Form genau hundert Jahre gibt, soll der »Jahrhundertwein« des Bundeslandes präsentiert werden. Die gemeinsam von vier Winzern, ihreszeichens Erich Scheiblhofer, Georg Prieler, Albert Gesellmann und Thomas Kopfensteiner, kreierte Cuvée vereint die wichtigsten Rebsorten des Burgenlandes: 25 Prozent Zweigelt und 75 Prozent Blaufränkisch werden die »Blending-Partner« des exklusiven Weines.

Das Beste vom Besten

Der Zweigeltanteil komme vom Weingut Scheiblhofer, wo er in klassischen Barriques gelagert wurde, heißt es. Georg Prielers Blaufränkisch sei indes im Eichenfass gereift und die Blaufränkischen von Thomas Kopfensteiner und Albert Gesellmann jeweils in 500-Liter-Fässern. Die Trauben seien zudem von der jeweils besten Riede der Häuser. Insgesamt werden 6.000 Flaschen á 0,75 Liter und 600 Flaschen á 1,5 Liter abgefüllt.

Bis Ende November lief zudem eine Ausschreibung für Künstler:innen mit Burgendlandbezug, bei der sich um die Gestaltung des besonderen Etiketts beworben werden konnte.

Vorverkauf in vollem Gange

Seit 14. Oktober können sich Vinophile mit einer Subskription bereits »Rechte« an einem der Jahrhundertweine sichern, die im Frühjahr 2023 offiziell präsentiert werden. Angelehnt an die 100-Jahr-Festivitäten beträgt der Preis pro Flasche 123 Euro. Mitgeliefert wird zudem ein Zertifikat mit den Unterschriften der Winzer.

Hier geht es zur exklusiven Verkostungsnotiz von Peter Moser:

ZUM TASTING


Den burgenländischen Wein konnte man in diesem Jahr sogar auf der großen Leinwand bestaunen. Schauspieler Nicholas Ofczarek verkörperte die Vielfalt in einem ganz besonderen Werbespot.


Redaktion
Mehr zum Thema
Advertorial
Genussvolle Begegnungen
Großartige Weine, feine Genussmomente und unvergessliche Events am Eichenwald-Weingut in...