© Ian Ehm

Hitze-Rezepte: Crudo e nudo

Rezept Sommer Meeresfrüchte Gemüse Italien

Roh und pur: Mit diesen fünf italienisch inspirierten Rezepttipps übersteht man die heißen Temperaturen am besten.

Wenn die Sonne vom blendend blauen Himmel brennt, die Luft schwer ist und nach Rosmarin duftet und nur ein ganz schwacher salziger Wind vom Meer her weht, dann ist es besser, nicht mit glühenden Pfannen für zusätzliche Hitze zu sorgen. Ein leichtes Crudo vor der Siesta erfrischt und ist perfekt, um die heißen Stunden bis zum Abendessen zu überbrücken.


Fotos: Ian Ehm
Foodstyling: Christoph Fink

Erschienen in
Falstaff Rezepte 02/2019

Zum Magazin

Mehr entdecken

Mehr zum Thema

Im Frühling geht's ans Bärlauch-Sammeln
Frühling
5 Fragen zu Bärlauch
Er zählt zu den ersten kulinarischen Frühlingsboten und verfeinert viele Gerichte mit seinem...
Von Redaktion, Marion Topitschnig