Foto beigestellt

Markus Arnold und Tom Weingart starten Sommer-Pop-Up

Sternekoch Markus Arnold bringt gemeinsam mit Szene-Gastronom Tom Weingart griechische Spezialitäten in den Berner Museumspark – inklusive neuer Panorama-Lounge.

Von Juni bis Anfang September 2024 bereichern der «Steinhalle»-Chef Markus Arnold und Gastronom Tom Weingart wieder Berns Pop-Up-Szene mit der Sommerbar «Bar im Museumspark». Neben den gemütlichen Sitzmöglichkeiten mit Lounges und Tischen im Park,  eröffnen die Beiden neu eine temporäre Panorama-Lounge in luftiger Höhe. Von dort geniessen Gäste griechische Spezialitäten und spritzige Drinks mit Blick über Bern. «Wir entwickeln uns immer weiter. Die Lounge in fünf Meter Höhe ist einzigartig und ein echter Hingucker. Wir freuen uns, unseren Gästen in diesem Jahr neben dem neuen Foodkonzept dieses besondere Erlebnis zu bieten», so Arnold.

Auf der Speisekarte stehen gefüllte Pita Taschen, Apéroplatten zum Teilen, knusprige Halloumi Sticks, Salatbowls oder diverse Glacés. Dazu gibt es Limonade aus Griechenland, hausgemachten Eistee von der «Steinhalle» nebenan, Longdrinks und ausgewählte Weine. Für Festival-Atmosphäre sollen zudem regelmässige Events wie der Silent Daydance am 15. Juni und das Bronze Festival am 22. und 23. Juni sorgen.

Arnold und Weingart haben sich in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Gastro-Projekten einen Namen gemacht, darunter die «Rooftop Brasserie & Bar» oder ihre «Bingo Bongo Burger». Ihr bisher grösstes gemeinsames Projekt ist der Berner Sternenmarkt auf der Kleinen Schanze, der von der Falstaff Community zum beliebteste Weihnachtsmarkt gewählt wurde.

INFO

Öffnungszeiten: Mo-Fr 16-22 Uhr, Sa-So 12-22 Uhr
Location: «Bar im Museumspark» des Bernischen Historischen Museums
barimmuseumspark.ch


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr zum Thema