© Shutterstock

Top 8: Die schönsten Eisbahnen und wo man sich danach stärken kann

Frostige Temperaturen locken Wintersportler nicht nur in die Berge, sondern auch auf das Eis. Wir stellen die schönsten Eisbahnen der Schweiz vor – inklusive Gastro-Tipps.

In den kalten Monaten helfen uns Wintersportarten warm zu bleiben und lassen uns das Wetter geniessen. Wer nicht vom Schnee abhängig sein möchte, schnallt sich am besten die Schlittschuhe an und besucht eines der zahlreichen Eisfelder. Hierzulande gibt es sowohl wunderschöne Natureisbahnen sowie tolle Kunsteisfelder.

Eisbahn mit Ausblick in St. Moritz

Eislaufen hat vor dem «Suvretta House» eine lange Tradition: Bereits vor über 100 Jahren wurden hier die Kufe geschliffen. Die hoteleigene, ein Kilometer lange Eisbahn wird täglich für Schlittschuhläufer präpariert.

Via Chasellas 1, 7500 St. Moritz
suvrettahouse.ch

In St. Moritz bietet sich ein unvergesslicher Ausblick und Ambiente.
Foto beigestellt
In St. Moritz bietet sich ein unvergesslicher Ausblick und Ambiente.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Nur wenige Meter von der Eisfläche entfernt, befindet sich das «Suvretta House St. Moritz». In dem prämierten Hotelrestaurant «Chasellas» lässt es sich vorzüglich speisen.


Kunsteisbahn Bundesplatz in Bern

Vor dem Bundeshaus steht noch bis 17. Februar 2024 eine Kunsteisbahn mit schöner Beleuchtung am Abend sowie speziellen Kinder-Nachmittagen.

Bundesplatz Bern, 3011 Bern
kunsteisbahnbundesplatz.ch

Vor der Nordfassade des Bundeshauses kann man täglich seine Runden auf dem Eis drehen.
Foto beigestellt
Vor der Nordfassade des Bundeshauses kann man täglich seine Runden auf dem Eis drehen.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Nur 200 Meter vom Eisfeld entfernt steht das traditionelle Berner Restaurant «Della Casa». Hier bekommt man von der Bernerplatte über Cordon bleu bis zum Zürcher Geschnetzelten fast alles, was die Schweizer Küche hergibt.

Schauplatz 16, 3011 Bern
della-casa.ch


Dolder Kunsteisbahn

Die Dolder Kunsteisbahn wurde 1930 erbaut und ist bis heute mit 6'000 Quadratmetern die grösste offene Kunsteisfläche Europas. Vom Eislaufen, über Eishockey bis hin zur Eisdisco wird hier ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Adlisbergstrasse 36, 8044 Zürich
doldersports.com

Die Dolder Eisbahn lädt zu zahlreichen Eissportarten.
© Dolder Sports
Die Dolder Eisbahn lädt zu zahlreichen Eissportarten.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Nur wenige Gehminuten von der Anlage entfernt befindet sich das Luxushotel «The Dolder Grand». Dort können Sie sich im «The Restaurant» mit hervorragenden Köstlichkeiten von Heiko Nieder verwöhnen lassen.

Kurhausstrasse 65, 8032 Zurich
thedoldergrand.com


Schlittschuhlaufen auf dem Schwarzsee

Der Freiburger Schwarzsee lädt im Winter nicht nur zum Schlittschuhlaufen, sondern auch zum Langlaufen, Spazieren und Curling. Vom See aus können Sie das herrliche Bergpanorama geniessen. Vor dem Schlittschuh-Ausflug lohnt es sich, auf der Webseite nachzuschauen, ob der See zum Betreten freigegeben ist. Das Betreten des Sees erfolgt auf eigene Verantwortung.

1716 Schwarzsee
schwarzsee.ch

Der Schwarzsee ist eingebettet in eine wunderschöne Berglandschaft.
© Schwarzsee Tourismus
Der Schwarzsee ist eingebettet in eine wunderschöne Berglandschaft.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Wer sich nach dem Schlittschuhlaufen stärken will, geht am besten ins Restaurant «Schwarzseestärn». Küchenchef Hans Jungo setzt auf marktfrische Küche mit regionalen Produkten.

Gassea 1, 1716 Schwarzsee
schwarzseestaern.ch


Murten on Ice

Vor dem Tor zur Altstadt von Murten lädt «Murten on Ice» in stilvollem Ambiente zum Schlittschuh fahren. Auch Eisstockschiessen für kleinere Gruppen ist mit einer Reservation möglich.

Französische Kirchgasse 6, 3280 Murten
murtenonice.ch

Während dem Schlittschuhlaufen in Murten blickt man auf die alten Stadtmauern.
© Murten Tourismus
Während dem Schlittschuhlaufen in Murten blickt man auf die alten Stadtmauern.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Wer nach dem Eislaufen hungrig geworden ist, findet im Herzen der Altstadt die «Käserei». In dem Restaurant gibt es köstliche Klassiker wie Tatar vom Rind, Cordon bleu und Pastagerichte.

Rathausgasse 34, 3280 Murten
kaeserei-murten.ch


Eislaufbahn Margarethen

Die «Kunsteisbahn Margarethen» liegt im wunderschönen Margarethenpark in Basel. Den Besuchern stehen zwei grosse Eisfelder, eines davon überdacht, zur Verfügung.

Im Margarethenpark 10, 4053 Basel
jfs.bs.ch/kunsteisbahn-margarethen

Auf der «Kunsti» wird jeder glücklich: Hockey spielen, Kunsteislaufen, Kinderkurse – das Angebot ist gross.
© Staatskanzlei Basel-Stadt
Auf der «Kunsti» wird jeder glücklich: Hockey spielen, Kunsteislaufen, Kinderkurse – das Angebot ist gross.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Nur wenige Gehminuten (700 Meter) von der Eisbahn entfernt befindet sich das «Werk 8». In dem ehemaligen «eoipso» gibt es unter der Woche feine Mittagsmenüs sowie abends Appetizers, Cocktails und leckere Gerichte wie Rindstatar, Spinatknödel oder Club Sandwiches.

Dornacherstrasse 192, 4053 Basel
werkacht.ch


Lac de Taillères

Im La Brévine Tal, dem «Sibirien der Schweiz», liegt der Lac de Taillères, auf dem man im Winter wunderbar Schlittschuhlaufen kann. Bevor man den See betritt, sollte man sich bei der Gemeinde telefonisch informieren (032 935 11 15), ob die Eisfläche freigegeben ist. Wenn jedoch der Wagen der Schlittschuhvermietung «Siberia Sports» am Ufer steht, kann man sicher sein, dass sie freigeschalten ist.

2406 La Brévine
vallee-brevine.ch

Das Sibirien der Schweiz lädt zu zahlreichen Wintersportarten ein.
Foto beigestellt
Das Sibirien der Schweiz lädt zu zahlreichen Wintersportarten ein.

Der Falstaff Gastro-Tipp: In La Brévine steht das «Les Berges d'Éstaillères», ein kleines Restaurant im Marine-Look. Hier gibt es wunderbare Fischspezialitäten. In dem liebevoll eingerichteten Restaurant hat man das Gefühl, auf einem Schiff zu sein.

Les Taillères, 2406 La Brévine
restaurant-aux-berges-d-estailleres.business.site


Alp Raguta – Natureisbahn auf 1950 M.ü.M.

Nur fünf Minuten von der Bergstation der Sesselbahn Feldis-Mutta entfernt, liegt auf 1'950 Metern über Meer eine Natureisbahn, auf der man Schlittschuhfahren, Eisstockschiessen und Curling spielen kann. Von hier aus hat man einen Ausblick auf das wunderbare Bergpanorama. Gleich neben dem Eisfeld, in der gemütlichen Berghütte, werden Sie mit währschaftem Essen und warmen Getränken versorgt.

Mutta, 7404 Tomils
alpraguta.ch

Hier kommen Schlittschuhläufer in den Genuss eines wunderschönen Alpenpanoramas.
Foto beigestellt
Hier kommen Schlittschuhläufer in den Genuss eines wunderschönen Alpenpanoramas.

Der Falstaff Gastro-Tipp: Gleich neben dem Eisfeld, in der gemütlichen Berghütte, werden Sie mit währschaftem Essen und warmen Getränken versorgt.

alpraguta.ch


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Claude Brauchbar
Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr entdecken
Mehr zum Thema