Beste Seelage: Die Terrasse des »Gourmet Restaurant Hubert Wallner«

Beste Seelage: Die Terrasse des »Gourmet Restaurant Hubert Wallner«
© Werner Krug

Restaurantguide: Best of Neueinsteiger 2022

Diese Restaurants konnten sich auf Anhieb eine Top-Bewertung im Falstaff Restaurantguide 2022 sichern. Mit Hubert Wallner und Max Stiegl.

Das Ranking der Top-Neueinsteiger im Restaurantguide 2022 hat eine kleine Sensation zu bieten: Von null auf 99 Punkte (vier Falstaff-Gabeln) – dieser »Senkrechtstart« gelang im vergangenen Jahr Hubert Wallner. Damit katapultiert sich der Spitzenkoch, der sein »Gourmet Restaurant« am Wörthersee Südufer im Sommer 2021 eröffnete nicht nur an die Spitze der Neueinsteiger, sondern ist auch Kärnten-Sieger und reiht sich unter die besten Betriebe Österreichs. Chapeau!

Das südlichste Bundesland gibt kulinarisch ein deutliches Lebenszeichen von sich, denn auch Platz 2 der Top-Neueinsteiger geht mit dem »Das Lilienberg« nach Kärnten.

Alle Top-Neueinsteiger im Falstaff Restaurantguide im Überblick

1. Gourmet Restaurant Hubert Wallner, 9082 Dellach – 99 Punkte, 4 Gabeln
2. Das Lilienberg, 9121 Völkermarkt – 95 Punkte, 4 Gabeln
3. Jakob & Ethel im Klösterle, 6764 Lech – 94 Punkte, 3 Gabeln
4. Der Knappenhof, 2651 Reichenau an der Rax – 92 Punkte, 3 Gabeln
4. Aelium, 3100 St. Pölten – 92 Punkte, 3 Gabeln
5. &flora, 1070 Wien – 91 Punkte, 3 Gabeln
6. Shanghai Restaurant, 1010 Wien – 90 Punkte, 3 Gabeln
7. Zazatam, 1020 Wien – 88 Punkte, 2 Gabeln
8. Jola, 1010 Wien – 86 Punkte, 2 Gabeln
9. Der gute Fang, 3370 Ybbs an der Donau – 86 Punkte, 2 Gabeln

Redaktionelle Auswahl. Die Reihung ergibt sich aus Gesamtpunktzahl und Essensbewertung.

© Falstaff

Restaurant- & Gasthausguide 2022

Die besten 1.950 Restaurants & innovativsten Gastronomen Österreichs – gekürt von den Mitgliedern des Falstaff Gourmetclubs, und präsentiert im jährlich erscheinenden Restaurant Guide.

Jetzt bestellen

Mehr zum Thema